Erhalten Sie jeden Wochentag einen kostenlosen Nachrichtenüberblick in Ihrem Posteingang – die Posaune Kurzmitteilung.

Mr%20trump

TAYFUN COSKUN/ANADOLU AGENCY VIA GETTY IMAGES

Donald Trump wird diese Wahl gewinnen

Die Medien haben Joe Biden bereits gekrönt. Sie werden schockiert sein und sich blamieren.

Am Abend des 6. Novembers veranstaltete Joe Biden eine große Parade und hielt eine Siegesrede. Am 7. November entschlossen sich die Medien, ihn zum Sieger der Wahl und zum gewählten Präsidenten der Vereinigten Staaten zu erklären.

Man hat stark den Eindruck, dass dieser Mann Amerikas nächster Präsident sein wird. Aber ich glaube das überhaupt nicht. Ganz egal, wie die Dinge im Moment aussehen, bin ich davon überzeugt, dass Donald Trump auch weiterhin Präsident bleibt.

Die radikale Linke hat in den letzten vier Jahren alles in ihrer Macht stehende getan, um Donald Trump in Verruf zu bringen und zu vernichten. Sie haben spioniert. Sie haben gelogen. Sie haben betrogen. Sie haben so oft die Gesetze gebrochen, dass man es schon nicht mehr zählen kann. Sie haben Hochverrat begangen und versucht, die rechtmäßig gewählte Regierung abzusetzen! Aber irgendwie hat Donald Trump all diese Unwetter überstanden.

Was die Linke gerade tut – dasselbe wie vorher – dieses ganze Theater zielt nur darauf ab, die Leute zu nötigen, Joe Biden als Präsident zu akzeptieren. Das sollte uns nicht überraschen.

Aber die Wahl ist noch nicht entschieden. Und ich bin sicher, Sie werden bald die größten Betrügereien erleben, die je aufgedeckt wurden!

Warum? Weil Joe Bidens Präsidentschaft der Prophetie der Bibel widerspricht.

Unerfüllte Prophezeiungen

Die Posaune hat biblische Prophezeiungen erklärt, die Donald Trump und Amerika betreffen – Prophezeiungen, die spezifisch für die Endzeit sind und die sich erfüllen müssen und mit Sicherheit erfüllt werden.

Wir haben gezeigt, dass Donald Trump gekommen ist, um den zerstörerischen Geist zu stoppen, der dabei ist, Amerika zu vernichten. Wie ich in meinem Artikel „Amerika vor der radikalen Linken gerettet – vorübergehend“ erkläre, erfüllt das eine Prophezeiung im Buch der Bibel der Könige über einen Jerobeam in der Endzeit, den Gott benutzen wird, um das Land vorübergehend zu retten. (Lesen Sie dazu auch „Wer ist der Jerobeam der heutigen Zeit?)

Diese Periode im antiken Israel war ein Vorläufer dessen, was heute in Amerika geschieht. Ein Feind hatte angegriffen und in 2. Könige 13, Vers 5 heißt es: „Und der Herr gab Israel einen Retter.“ „Denn der Herr sah den bitteren Jammer Israels an, dass sie allesamt dahin waren und kein Helfer in Israel war. Und der Herr hatte nicht gesagt, dass Er den Namen Israels austilgen wollte unter dem Himmel, und Er errettete sie durch Jerobeam, den Sohn des Joasch“ (2.Könige 14, 26-27). Das Buch der Könige ist eins der früheren Propheten und der größte Teil seiner Prophetie ist für diese Endzeit bestimmt.

Es gibt Mächte, die Amerika heute attackieren, die fürchterlich zerstörerisch sind – und das Schlimmste davon befindet sich in unserem eigenen Land. (Das wird in meiner kostenlosen Broschüre Amerika unter Beschuss erklärt.) Aber wenn wir uns diesen modernen Jerobeam ansehen, müssen wir sagen, dass Gott Israel einen „Retter“ gab, zumindest bis zu dem Punkt, dass er den Feinden nicht erlauben wird, das Land zu Fall zu bringen. Er hat diese Bewegung gestoppt, die dabei war, „den Namen Israels [was Amerika einschließt] unter dem Himmel auszutilgen [auszulöschen].“

Und hat er seine Aufgabe bereits erfüllt? Nein, hat er nicht. Deshalb glaube ich überhaupt nicht, dass er so einfach von der Bildfläche verschwinden wird!

Die Posaune hat auch auf eine Prophezeiung in Amos 7 hingewiesen, die uns viel über diesen Jerobeam der Endzeit sagt. Keine dieser Prophezeiungen hat sich bisher erfüllt – aber wir können sicher sein, dass sie sich erfüllen werden und dass Präsident Trump an der Macht bleiben muss, damit das geschehen kann. Gott wird jede Prophezeiung Seiner Bibel erfüllen!

Es gibt Mächte, die Amerika heute attackieren, die fürchterlich zerstörerisch sind – und das Schlimmste davon befindet sich im Land selbst.

Ich glaube immer noch, dass diese Prophezeiungen hundertprozentig genau sind. Das heißt, dieses Land wird schockiert sein. Ich glaube, wir werden Betrügereien zu sehen bekommen, die wir uns nie vorgestellt hätten! In gewisser Weise könnte man sagen, dass die Linke gegen Gott und Seine Prophetie kämpft! Was glauben Sie wohl: Wer wird diese Schlacht gewinnen?

Tatsächlich zeigt uns die Prophetie, dass in den nächsten paar Jahren viele erschütternde Ereignisse auf der Erde geschehen werden. Wir werden noch Dinge erleben, die uns vielleicht noch jede Woche in Erstaunen versetzen werden!

Ich weiß nicht genau, wie sich das alles abspielen wird, aber ich glaube, dass Gott das zulässt, um sicher zu stellen, dass das Böse und die Korruption in Amerika enthüllt werden!

Die Quelle des Angriffs

Es gibt eine spirituelle Dimension dessen, was die radikale Linke tut, die wir verstehen müssen.

Offenbarung 12, 7-9 spricht von einem Krieg im Himmel, in dem Satan und seine Dämonen auf die Erden verbannt wurden. Das passiert in der Endzeit (Lesen Sie darüber in meiner Broschüre Amerika unter Beschuss). Jetzt sind sie hier gefangen und man erlebt ständig die Anzeichen von Satans Einfluss. Hier wird Satan „der große Drache“ genannt, „der die ganze Welt verführt“. Satans Verführungen sind unglaublich mächtig!

Vers 10 nennt Satan „den Verkläger unserer Brüder ..., der sie verklagte Tag und Nacht vor unserem Gott“. Satan verbreitet ständig seinen Hass! Vers 12 zeigt, dass der Teufel wütend ist, weil ihm nur noch wenig Zeit bleibt. So wie er es sieht, hat er nichts mehr zu verlieren.

Es ist Satans Ziel, den Namen Israels „unter dem Himmel“ auszulöschen – aus der ganzen Welt zu schaffen! Das ist seine Leidenschaft! Und Amerika ist die Supermacht unter den Völkern Israels in der Endzeit. (Um das zu beweisen, lesen Sie doch bitte Die USA und Großbritannien in der Prophezeiung .) Deshalb hat er so einen besonderen Hass auf Amerika und arbeitet wutentbrannt daran, es zu vernichten.

Der Teufel steckt hinter den augenblicklichen Geschehnissen. Er inspiriert die radikale Linke. Diese betrogene Wahl zeigt, wie entschlossen und hasserfüllt er ist. Niemand außer Gott kann ihn aufhalten, aber diese Welt hat das noch nicht verstanden.

Wahlbetrug

Die etablierten Medien behaupten, es gebe „keine Beweise“ dafür, dass die Demokraten diese Wahl gestohlen hätten. Das ist offensichtlich falsch: Es gibt viele Beweise dafür. Aber es ist auch absurd, wenn man bedenkt, was die Linke in den letzten paar Jahren alles getan hat! Sie müssten sehr naiv sein, wenn Sie nicht davon ausgehen würden, dass sie bei dieser Wahl auch einen großen Betrug begingen.

Sehen Sie sich nur an, wie alles passiert ist: Einige der Bundesstaaten, in denen Präsident Trump in der Wahlnacht bereits gewonnen hatte, hörten vier oder fünf Stunden lang einfach auf zu zählen. Sie waren alle genau synchronisiert. Ich glaube, dass die Demokraten begannen zu bemerken, dass sie nicht genug Stimmen hatten – also mussten sie einen Weg finden, sie noch dazuzubekommen.

Als dann die Briefwahlstimmen gezählt wurden, änderte sich plötzlich alles. In all diesen Staaten hatte nun plötzlich der frühere Vizepräsident Biden die Mehrheit. Ist das nicht erstaunlich?

Briefwahlstimmen öffnen Tür und Tor für schlimme Betrügereien. Haben Sie gewusst, dass von den 27 Mitgliedsländern der Europäischen Union in 17 Ländern die Briefwahl außer in sehr seltenen Ausnahmefällen verboten ist? Sie wissen, dass Briefwahlstimmen sehr anfällig für Wahlbetrug sind. Trotzdem haben die Demokraten die Coronavirus-Pandemie als Vorwand benutzt, um möglichst viele Leute zur Briefwahl zu ermutigen – ja sogar die Frist über den Wahltag hinaus zu verlängern. Ich glaube wirklich, sie taten das, um in der Lage zu sein, diese Wahl zu stehlen – und ich sage das, ohne mich dafür zu entschuldigen! Sie haben eine lange Geschichte, Betrügereien bei Abstimmungen zur Beeinflussung der Wahl zu benutzen.

Schon im Juni führte die Demokratische Partei von Pennsylvania einen Prozess vor Gericht, damit Briefwahlstimmen bis zu drei Tage nach dem Wahltag noch mitgezählt würden. Das Gesetz in Pennsylvania verlangte, dass Briefwahlstimmen spätestens um 8 Uhr abends am Wahltag ankommen mussten, aber die Demokraten wollten die Gerichte dazu benutzen, um dieses Staatsgesetz zu ändern. Diese Forderung war ein klarer Akt von richterlicher Rechtsschöpfung, denn die Mehrheit der obersten Richter des Staates Pennsylvania sind gewählte Demokraten. So entschied das oberste Gericht von Pennsylvania am 17. September mit vier gegen drei Stimmen Mehrheit, Pennsylvanias Wahlrecht dahingehend abzuändern und Briefwahlstimmen noch für gültig zu erklären, die bis zum 6. November eingingen.

Republikanische Beamte stellten einen Antrag an den Obersten Gerichtshof der Vereinigten Staaten, die Entscheidung des obersten Gerichts von Pennsylvania als juristischen Übergriff zu verurteilen. Aber der oberste Richter John Roberts schlug sich auf die Seite der radikalen Linken und entschied, dass der Oberste Gerichtshof sich nicht in die Angelegenheit einmischen sollte. Dadurch ergab sich ein Patt von vier gegen vier Stimmen und der Fall wurde nicht angenommen, was bedeutete, dass die Entscheidung des untergeordneten Gerichts gültig blieb.

Was für ein schrecklicher Fehler! Er zeigt schockierende Naivität und Verblendung. Man muss nur daran erinnern, was diese Leute in der Vergangenheit taten. Das Steele Dossier bestand nur aus Lügen, in die Welt gesetzt von der radikalen Linken. Sie benutzten es drei Jahre lang als Beweis dafür, dass Präsident Trump ein russischer Agent sei – und sie wussten von Anfang an, dass es nichts als Lügen waren! Glauben Sie dann nicht auch, sie würden nicht einfach ein paar Stimmen stehlen? Es hätte mich überrascht, wenn sie es nicht getan hätten! Dieser Bericht stellte sich als Hochverrat heraus. Jetzt haben sie etwas noch Verräterisches getan! Und das Oberste Gerichtshof machte es auch noch möglich.

Die Ziele der Linken

Viele der Linken wollen einen Bürgerkrieg. Einige von ihnen haben bereits den Krieg erklärt! Sie wollen das Land bis zu einem Punkt bringen, an dem sie ihre Widersacher attackieren und sie vernichten können. Und sie rücken schon alle aus!

Erinnern Sie sich, wie am 30. Januar 2017, nur elf Tage nach dem Beginn von Präsident Trumps Amtszeit, Mark Zaid, der Anwalt des ukrainischen Informanten auf Twitter schrieb: „#Der Staatsstreich hat begonnen. Der erste von vielen Schritten. #Rebellion. #Amtsenthebung wird am Ende folgen. #Anwälte.“ Nachher am selben Tag schrieb er: „#Der Staatsstreich hat begonnen. Wenn einer fällt, werden zwei andere seinen Platz einnehmen. #Rebellion #Amtsenthebung.“ Das war einer der hochgestellten Anwälte der Linken, der offen von einem Staatsstreich sprach – man versuchte, die Regierung zu stürzen!

Wir brauchen über die Ziele der Linken nicht zu spekulieren. Sie haben sie klar formuliert, wenn Sie nur genau zuhören!

Amerika hat sich verändert, wie wir es noch nie erlebt haben – in nur wenigen Monaten, ja sogar in Wochen – und es hat sich in ein anderes Land verwandelt! Es ist nicht mehr das Land, das es noch vor ein paar Jahren war – ja sogar noch zu Beginn dieses Jahres! Und wenn wir jetzt noch dazu den verkehrten Anführer bekommen, würde es bald noch viel schlimmer werden, weil hinter ihm Kräfte stehen, die dieses Land beherrschen wollen – die es auf ihre Weise beherrschen wollen! Sie wollen keine Freiheit. Sie sagen Ihnen, was Sie zu tun haben und Sie müssen es tun, sonst passiert was!

Die Linke duldet keinen Widerspruch. Sie wollen die Tyrannei! Das kommt daher, weil sie Satan dem Teufel folgen, der sie in seinem Würgegriff hält!

Mächtige Hi-Tech-Firmen und Großunternehmen sind bereit, Milliarden von Dollars auszugeben, um zu bekommen, was sie wollen. Sie scheren sich nicht um den Willen des Volkes. Ein Multimilliardär in Florida gab 100 Millionen Dollar aus, um Donald Trump zu besiegen. 100 Millionen Dollar! Sie haben in diesem Wahlkampf 7 Milliarden Dollar ausgeben – im Vergleich zu 4 Milliarden seitens der Republikaner. Das ist viel Geld! Die Medien, die Hi-Tech-Industrie, die Erzieher, Hollywood – all diese Leute haben sehr viel Geld – und sie sind alle zusammen! Und mit Geld können sie die Wahl gewinnen, mit Betrügereien oder auf andere Weise – und sie werden es auf alle Fälle tun!

Schließlich wird ja anscheinend nie jemand von ihnen für seine Übertretungen bestraft. Wurde denn vielleicht nach dem schrecklichen Martyrium der Mueller-Untersuchung irgendjemand bestraft? Ich habe niemanden gesehen – obwohl sie Hochverrat begingen! Es mag Ermittlungen geben, aber die ziehen sich hin und nach einer Weile vergessen die Leute das. So bleibt ihr Verrat ungestraft! Nach einer Weile, wenn sie wiederholt ungestraft davongekommen sind, kommen sie zu dem Schluss, dass sie ja einfach alles ungestraft tun können. Und sie haben damit ja auch Recht!

Aber vielleicht hält Gott ja noch etwas für sie parat, was sie noch nicht wissen.

Es überrascht mich, wie wenige Republikaner Präsident Trump unterstützen. Diejenigen, die das nicht tun, haben wirklich keine Ahnung, was in diesem Land los ist.

Donald Trump mag bestimmt seine Probleme haben und Gott weiß um sie, aber Er hat ihn – vorübergehend – als den Retter dieses Landes auserwählt! Die Leute verstehen das nicht und erkennen nicht, was wirklich passiert!

Ich war auch überrascht, dass so viele Leute für die radikale Position gestimmt haben, die die Demokratische Partei jetzt einnimmt. Sie ermutigen die illegale Einwanderung und geben ihnen sogar eine kostenlose Gesundheitsfürsorge, Wohlergehen und Ausbildung. Sie wollen die Wirtschaft plündern, um den „Klimawandel“ zu bekämpfen. Sie erlauben radikale rassistische Ideale und perverse Sexualpraktiken. Sie applaudieren der Gesetzlosigkeit und dem Geist der Aufruhr. Es braucht kein großes Verständnis, um zu wissen, dass eine Demokratie, in der so viele Leute so ignorant sind, sehr schnell am Ende ist. Dieses Land ist schon so gut wie verloren.

Der Oberste Gerichtshof

Inmitten all dieser Geschehnisse passierte etwas Merkwürdiges. Einer der Richterinnen des Obersten Gerichtshofes starb und eine andere nahm sofort ihren Platz ein. Amy Coney Barrett erschien gerade zur rechten Zeit auf der Bühne, um noch vor der Wahl ernannt zu werden. Sie ist eine Vorkämpferin für die Verfassung und sehr konservativ.

Um noch einmal auf die Situation in Pennsylvania zurückzukommen: Obwohl der Oberste Gerichtshof der Vereinigten Staaten entschied, diesen Fall nicht zu behandeln, teilte der Richter Samuel Alito den Beamten in Pennsylvania mit, sie sollten die Briefwahlstimmen aufbewahren, die am 3. November nach 8 Uhr abends eintrafen, für den Fall, dass der Oberste Gerichtshof entscheiden sollte, den Fall nach den Wahlen zu behandeln. Und am 4. November stellte das Wahlkampfteam von Trump beim Obersten Gerichtshof den Antrag, in diesem Fall zu intervenieren und sie warten noch auf eine Antwort.

Ich weiß es nicht, aber ich könnte mir vorstellen, dass der Oberste Gerichtshof am Ende über diese Wahl entscheiden muss – ob nun in dem Fall von Pennsylvania oder in anderen Fällen. Die Tatsache, dass die Richterin Barrett dann auch teilnimmt, steigert die Wahrscheinlichkeit, dass das Gesetz erfüllt wird! Und das wäre entscheidend für den Präsidenten. Sie können etwas über eine spezifische Prophezeiung in meinem Artikel „Kann Präsident Trump seine eigene gespaltene Regierung in den Griff bekommen?“ nachlesen. Ich könnte mir vorstellen, dass das Gottes Weg ist, dieses Problem zu lösen, aber vielleicht hat Er ja auch noch etwas anderes vor.

Irgendetwas wird jedenfalls passieren, und wenn Gott will, dass diese Prophezeiung sich erfüllt, dann wird ein Wunder geschehen müssen. Aber Er ist ein Gott der Wunder! Und Er ist derjenige, der letztendlich die Anführer an die Macht bringt (Daniel 4, 17-25; Psalm 75, 6-7; Römer 13, 1).

Wir müssen verstehen, dass kein Politiker Amerika retten kann. Die Republikaner können dieses Land nicht retten. Auch Präsident Trump kann das nicht. Nur Gott kann das tun! Wir müssen erkennen, das die Dinge, die hier passieren, durch Seine Arbeit so geschehen. Er wird diese Ereignisse dazu benutzen, um das Böse und die Korruption in Amerika aufzuzeigen. Und Er wird sicherstellen, dass sich alle Seine Prophezeiungen erfüllen. Sie werden sehen!

Diese Ereignisse werden ein Land schockieren, das sich schon für einen neuen Präsidenten entschieden hat. Aber das sollte Sie nicht schockieren. Beobachten Sie, was passiert, und wenn es geschieht, werden sie Gottes führende Hand erkennen können!

Ad De