Erhalten Sie jeden Wochentag einen kostenlosen Nachrichtenüberblick in Ihrem Posteingang – die Posaune Kurzmitteilung.

Bible

Open Bible with pen by Ryk Neethling is licensed under CC BY 2.0

Die Schlacht um Gottes Wahrheit

Mein Vater hat auch früher schon kühne Behauptungen aufgestellt. Eine der kühnsten Behauptungen hatte zu tun mit einem bedeutsamen Gerichtsverfahren und mit der Prophetie der Bibel.

Ich habe darüber in meinem Buch Raising the Ruins (Aus Ruinen auferstehen) berichtet, das die Geschichte davon erzählt, wie die Philadelphia Kirche Gottes Herbert W. Armstrongs Buch Geheimnis der Zeitalter veröffentlichte. Das war ein gewagter Schritt, weil die Kirche, die Herr Armstrong gegründet hatte, die Weltweite Kirche Gottes (wcg), das Copyright besaß und es dazu benutzte, um all das zu zensieren und zu vernichten, was Herr Armstrong gelehrt hatte – und diese Kirche war viel größer und wohlhabender als die Philadelphia Kirche (pcg). Aber mein Vater unternahm diesen Schritt trotzdem. Er glaubte, Gott habe das Geheimnis der Zeitalter inspiriert und würde ein Wunder geschehen lassen, damit es wieder gedruckt würde.

Die Weltweite Kirche hat uns dann verklagt. Aber wir haben es weiter gedruckt. Wir haben sogar begonnen, Herrn Armstrongs andere bedeutende Bücher zu drucken: Das unglaubliche Potential des Menschen, Die fehlende Dimension im Geschlecht und andere, wobei wir sie bewarben, annoncierten und verbreiteten (kostenlos, wie all unsere Literatur. Herr Armstrongs Literatur ist immer schon kostenlos gewesen).

Wir gewannen dann vor Gericht. Die Weltweite Kirche legte Berufung ein. Der Fall zog sich sechs Jahre lang hin. Dann entschied Kaliforniens neuntes Berufungsgericht gegen uns: Die Philadelphia Kirche durfte Geheimnis der Zeitalter nicht mehr drucken und musste der Weltweiten Kirche Schadensersatz zahlen. Wir riefen den Obersten Gerichtshof an, aber er lehnte es ab, sich mit dem Fall zu befassen.

Es sah so aus, als gäbe es keinen Weg mehr, Geheimnis der Zeitalter der Welt zugänglich zu machen. Es sah so aus, als würde die Weltweite Kirche dieses wundervolle Buch nicht nur zensieren, sondern obendrein der einzigen Kirche, die seine Botschaft verbreiten wollte, vielleicht noch Millionen von Dollars kosten!

Ralph Helge, ein Mitglied und einer der Anwälte der wcg, schrieb einem früheren Mitglied der pcg, dass mein Vater „alle legalen Mittel ausgeschöpft hätte, die ihm zur Verfügung standen. Jeder Versuch der pcg, vor Gericht das Recht zur Veröffentlichung von Geheimnis der Zeitalter zu erstreiten, war gescheitert – vorbei, erledigt, zu Ende. In dieser Angelegenheit stand ihm kein legales Mittel mehr zur Verfügung. Ich weiß nicht, was ich dazu noch sagen soll. Das einzige ,Recht‘, dass die Philadelphia Kirche Gottes noch hatte, war vor dem Richter zu stehen und die Schadensersatzansprüchen und die Anwaltskosten zu bezahlen für das Unrecht, das sie begangen hatte.“

Wir hatten wohl noch weitere legale Optionen, die Situation sah jedoch wirklich nicht gut für uns aus! Aber selbst in dieser Situation blieb mein Vater felsenfest dabei, dass „Gott uns auf die eine oder andere Weise noch einen Weg bereiten würde, dieses Buch wieder zu vertreiben.“ Er sagte, dass in Habakuk 3, 2 und an anderen Bibelstellen prophezeit würde, dass Gott „Sein Werk im Laufe der Jahre wiederbeleben würde.“ Nur einen Monat nach Helges siegesgewiss klingendem Brief setzte sich die Weltweite Kirche Gottes plötzlich und unerklärlich mit uns in Verbindung, um uns das Copyright von Geheimnis der Zeitalter und 18 weiteren Büchern und Broschüren von Herrn Armstrong zu verkaufen!

Für viele Mitglieder und frühere Mitglieder der Weltweiten Kirche Gottes war das eine erstaunliche Umkehr. Aber wir hatten das erwartet! Weil mein Vater es erwartete hatte. Und er hatte es erwartet, weil ein wundersamer Sieg in der Angelegenheit des Copyrights unbedingt nötig war, um die Prophetie der Bibel zu erfüllen!

Die Vereinigten Staaten von Amerika werden vielleicht bald ihren eigenen wundersamen Sieg erleben, wenn Gott interveniert und die Prophezeiungen erfüllt, die Er aufzeichnen lassen hat. Basierend auf der Prophetie der Bibel erwarten wir das.

De Moa