Erhalten Sie jeden Wochentag einen kostenlosen Nachrichtenüberblick in Ihrem Posteingang – die Posaune Kurzmitteilung.

Junker

EurActiv.com/Flickr

Lügenhafte Wunder

Es scheint, dass Taschenspielertricks, List und unverblümte Täuschung ganz normal sind für jene, die die Europäische Union lenken.

Die Europäische Union wurde auf einer Lüge errichtet: auf der großen Lüge, dass sie immer nur eine demokratische Freihandelseinrichtung sein würde, der Einheit Europas gewidmet, ohne die individuelle nationale Souveränität ihrer Mitglieder zu beeinträchtigen.

Wie ihre Gründer eingestanden, war die Absicht alles andere als demokratisch, und von Anfang an dazu bestimmt, eine politische Union zu werden.

Europäische Eliten haben mittels einer Reihe von Verträgen stetig daran gearbeitet, den ursprünglichen gemeinsamen Markt zu dem imperialen politischen Unternehmen zu gestalten, das es heute ist.

Aber es ist ein äußerst fehlerhaftes Unternehmen.

Die gigantische Vereinigung von 27 Nationen, die dieser EU-Koloss jetzt umfasst, ist mit Schwindel, Bestechung und einem tief verwurzelten, unverhohlenen betrügerischen Geist gespickt. Drei „Nestbeschmutzer“, dazu entschlossen, den Schwindel und die Korruption in der EU aufzuzeigen, sind seit der Schaffung der Eurozone beiseitegeschoben worden: Bernard Connolly, Paul van Buitenen und Marta Andreasen. Alle drei haben ihre Verblüffung über die himmelschreiende Betrugs- und Manipulationsnatur der EU zum Ausdruck gebracht.

Obwohl alle drei dieser ehemaligen EU-Angestellten ihre Ergebnisse publiziert haben, beginnen diese Enthüllungen über die EU-Korruption nicht einmal ansatzweise die Parteien der EU-Technokraten und ihrer politischen Chefs zu treffen. Warum? Weil sich alle mit der Realität angefreundet haben, dass im Umgang mit der EU, Lüge, Betrug, Schwindel und Korruption Voraussetzung sind. Für den durchschnittlichen EU-Technokraten ist es eine Lebensform.

Deshalb sollte es keine Überraschung sein, zu hören, dass im vergangenen Mai eines der scheinenden Lichter der EU es rechtfertigte, faustdick gelogen zu haben.

Im Mai kam das Gerücht auf, dass Griechenland die Eurozone verlassen könnte. Nachrichten sickerten durch, dass der Finanzminister des Landes nach Luxemburg zu einer Besprechung mit führenden europäischen Politikern gerufen worden war, um strengere Sparmaßnahmen für Griechenland zu erörtern. Die Gerüchte brachten die Geldmärkte ins Trudeln. Der Wert des Euros begann zu fallen.

Das brachte Luxemburgs Premierminister und Vorsitzenden der Eurogruppe, Jean-Claude Juncker, auf den Plan. Wie der Telegraph berichtete: „In einem verzweifelten Versuch, die Turbulenzen zu beenden, wählte Herr Juncker, der die anderen Finanzminister der Eurozone über diese Besprechung nicht informiert hatte, die Lüge als Ausweg. ‚Ich verneine absolut, dass es ein Treffen gibt, diese Berichte sind falsch‘, ließ er durch seinen Sprecher verlauten, als Spekulationen darüber aufkamen. Herr Juncker hatte bereits viele seiner Amtskollegen dadurch entsetzt, dass er letzten Monat offen damit prahlte, dass er ‚oft lügen musste‘, um öffentliche Debatten über die Wirtschaftspolitik der Eurozone zu unterdrücken, die, wie er behauptete, zu wichtig seien, um offen darüber nachzudenken“ (15. Mai).

Oberflächliche Beobachter der EU können nur wenig von dem umfangreichen Betrug hinter ihrer „demokratischen“ Fassade erkennen. Es ist das genaue Gegenteil zur Demokratie. In Wirklichkeit ist es eine Tyrannei durch List.

Der Vater der Lügen

Die schiere Verschlagenheit des gesamten EU-Projektes ist zutiefst beeindruckend ob ihrer diabolischen Klugheit. Das Projekt ist nur die gegenwärtige Erscheinungsform von sechs vorherigen Versuchen, Europa – und faktisch der gesamten zivilisierten Welt – eine „Heilige Römische“ Einheit aufzuzwingen. Dennoch bringt die Art und Weise, in welcher dieser siebte Versuch ausgearbeitet wird, auch die größten Denker über die ungeheure Macht des dahintersteckenden Intellekts ins Grübeln.

Was die Größe der Täuschung, das Ausmaß der Taschenspielertricks und den Grad des reinen Betrugs sowie der unverhohlenen Lügen betrifft, ist diese abscheuliche Europäische Union unübertroffen. Der Grund dafür ist, dass ihre wahre Macht einer Ebene über dem menschlichen Intellekt entstammt.

Wenn Sie die wahre Natur dieses aufsteigenden Imperiums erkennen, dann werden Sie das verstehen. Gott offenbarte durch die biblische Prophezeiung, dass es eine siebte und letzte Auferstehung des Heiligen Römischen Reichs geben würde. Er sagte voraus, dass es eine politisch-militärische, aus 10 europäischen regionalen Gruppierungen bestehende Macht sein würde, wobei jede dieser Gruppierungen unter einem Führer stünde, der seinerseits sowohl einem politischen als auch einem religiösen Führer Ehrerbietung zollen würde. Dies ist eindeutig offenbart in den Prophezeiungen von Daniel 2, 8 und 11, sowie Offenbarung 13 und 17.

Aber die Bibel prophezeit noch etwas anderes über dieses große Imperium. Es hat mit der Quelle seiner Macht zu tun – welche buchstäblich außerhalb dieser Welt liegt: „Und der Drache gab ihm seine Kraft und seinen Thron und große Macht (Offenbarung 13, 2; beachten Sie auch die Verse 4 und 11).

In Johannes 8, 44 lesen wir, dass dieses Wesen, das im Buch Offenbarung als Drache dargestellt ist, „ein Lügner und der Vater der Lüge“ ist. Kein Wunder dann, dass die führenden Persönlichkeiten der EU Lügner sind und dass sie ihren gewaltigen Betrug sogar voll Stolz rechtfertigen!

Angesichts der Energiequelle dieser siebten und letzten Auferstehung der EU sollte Juncker‘s unverfrorene Lüge und deren offenes Eingeständnis als seine Arbeitsweise, kein wirklicher Schock sein. Es liegt in der Natur des Tieres, zu lügen! Das gesamte europäische Unternehmen ist ein auf einer Riesenlüge errichteter großer Schwindel: eine Fälschung des bald anbrechenden Reiches Gottes!

Dieses vorgetäuschte „christliche“ Imperium wird von mächtigen, einflussreichen Eliten in Europa in völliger Unkenntnis der großen irreführenden Macht, die sie für ihren eigenen Zweck ausnutzt, zusammengebastelt!

Ja, es gibt einen deutlichen Faden, mit dem das ganze Bestreben in der Europäischen Union eindeutig bis zum „Red House Report“ der Nazis zurückzuverfolgen ist. Aber die treibende Kraft dahinter ist unsichtbar! Unsichtbar und sehr satanisch! Dies ist keine Verschwörungstheorie. Dies ist offenbarte biblische Wahrheit!  

Newsletter Offer Template