Erhalten Sie jeden Wochentag einen kostenlosen Nachrichtenüberblick in Ihrem Posteingang – die Posaune Kurzmitteilung.

W1siziisijiwmjevmtevmdmvogr2mhfhmhu1mv80otgymtgxndm1n180njm5yzjmowqzx2iuanbnil1d?sha=83a75aa320751c81

Syringe in doctor hand by focusonmore is licensed under CC BY 2.0

Freiheit wird in Deutschland neu definiert – die Corona-Angstmacherei geht weiter

Die Situation in bayerischen Krankenhäusern sei „sehr, sehr besorgniserregend“, warnte Ministerpräsident Markus Söder. Zudem twitterte er folgende Warnung am 3. November: „Wir wollen die Drittimpfung für jeden ermöglichen. Der Booster ist der beste Schutz. Nur Impfen schützt vor schweren Verläufen. Wer die Freiheit liebt, sollte sich impfen lassen. Der einzig echte ‚Freedom Day‘ wäre der Tag, an dem alle geimpft sind, die sich impfen lassen können.“


Das ist eine sehr düstere Vorstellung davon, was Freiheit bedeutet. Traurigerweise stimmt ihm fast jeder in der Regierung zu.

Der deutsche Gesundheitsminister Jens Spahn warnt, dass die vierte Welle „mit voller Wucht“ rollt. Nach n-tv Informationen kündigt Bundeskanzlerin Angela Merkel an, dass es „harte Einschränkungen für Ungeimpfte“ geben wird. Die Tatsache, dass manche Menschen gar nicht daran interessiert seien, sich an die Regeln zu halten, öffne dem Virus Tür und Tor, sagte Regierungssprecher Steffen Seibert am Mittwoch in Berlin.

Immer mehr Beamte in Deutschland sind der Meinung, dass nur geimpfte Personen Freiheiten haben sollten. Derzeit gibt es in Deutschland einen 3G-Pass. Das „G“ steht für Geimpft, Genesen, Getestet. Der nächste Schritt wäre laut Steibert logischerweise 2G – was bedeutet, dass man auch mit einem negativen Covid-Test allein nicht ins Kino darf oder andere „Freiheiten“ genießen kann.

Sachsen hat die landesweite 2G-Regelung bereits eingeführt. Ab dem 8. November sollen nur noch geimpfte und genesene Personen die Innenbereiche von Kultur- und Freizeiteinrichtungen, in Restaurants, Bars, Clubs, Diskotheken usw. besuchen können. Auch Großveranstaltungen im Freien, wie z. B. Fußballspiele, fallen unter diese Regelung. Darüber hinaus werden FFP-2-Masken in öffentlichen Verkehrsmitteln obligatorisch sein.

Inzwischen gibt es immer mehr Hinweise darauf, dass die Impfstoffe nicht den Schutz bieten, den sie versprechen. Impfdurchbrüche werden immer häufiger – und viele führen zu einem schweren Verlauf einer Covid-Infektion.

Seit Anfang Februar bis Ende Oktober gab es in Deutschland insgesamt 117.763 Fälle von Impfdurchbrüchen. Das berichtet das Robert Koch-Institut (RKI): „Der Anteil vollständig Geimpfter unter den Meldefällen ist jedoch in den letzten Wochen deutlich gestiegen.“ Zum Zeitpunkt der Erstellung des Berichts wurden in den letzten drei Wochen davor 53.998 Durchbruchsfälle gezählt.

Von den insgesamt 1076 tödlichen Covid-19-Fällen mit Impfdurchbruch, die von Anfang Februar bis Ende der letzten Oktoberwoche registriert wurden, waren laut RKI 782 mindestens 80 Jahre alt.

Das allein ist nicht besorgniserregend, wenn man bedenkt, wie viele Millionen Menschen geimpft wurden. Allerdings stellt sich die Frage: Wie gut hilft der vermeintliche Freiheitsbringer? Selbst die Hinweise, dass die Impfstoffe nicht wirken, werden genutzt, um die Menschen zur Auffrischungsimpfung zu bewegen. Aber wann werden die Menschen ihre Freiheiten wiedererlangen?

Wenn man sich die Nachrichten anschaut, kann das extrem frustrierend sein. Umso wichtiger ist es, zu verstehen, was die Bibel über unsere Zeit offenbart. Der Chefredakteur der Posaune, Gerald Flurry, warnte schon früh in der Pandemie: „Europäische Führungskräfte verhalten sich immer mehr wie Diktatoren und übernehmen diktatorische Macht. Die Menschen in Europa werden darauf konditioniert, immer mehr tyrannische Führung zu akzeptieren.“

Dieser Trend hat sich zweifellos fortgesetzt, und die Bibel offenbart, dass die Europäer Schritt für Schritt darauf vorbereitet werden, erneut Diktaturen zu akzeptieren. Nazi-Deutschland benutzte Angst als Instrument, um seine Bevölkerung zur Unterwerfung zu zwingen. Auf die eine oder andere Weise können wir erwarten, dass die europäischen Führer alle Mittel einsetzen werden, um ihr Volk unterwürfig zu machen. Wohin diese Trends führen, wird im Detail in Wer oder was ist das prophezeite Tier? von Herbert W. Armstrong erklärt. Unsere gesamte Literatur ist kostenlos und unerlässlich, um in einer verrückten Welt einen gesunden Verstand zu bewahren.

Hören Sie sich auch meinen Podcast „Europas Militärbündnis kommt!“ an.