Erhalten Sie jeden Wochentag einen kostenlosen Nachrichtenüberblick in Ihrem Posteingang – die Posaune Kurzmitteilung.

Gettyimages 842507146%20copy

JOHANNES SIMON/GETTY IMAGES

Ein Wendepunkt in der deutschen Politik

Sie müssen Deutschland beobachten.

Sie müssen Deutschland beobachten. Es hat wirklich einen Wendepunkt in der deutschen Politik gegeben.
 
Bei den kürzlich abgehaltenen Bundestagswahlen gab es in Deutschland ein wahres politisches Erdbeben. Die großen politischen Parteien sind jetzt so schwach geworden, dass eine Regierungsbildung Monate dauern könnte. Was wird das deutsche Volk wohl tun? Die Krisen in Europa verschärfen sich immer mehr. Eine starke Führung wird immer dringender gebraucht!
 
Die Bibel prophezeit, dass in Deutschland ein starker Mann aufsteigen wird. Lesen Sie meine Broschüre Ein starker deutscher Anführer steht unmittelbar bevor  auf diePosaune.de . Die ganze Zeit bereiten die Ereignisse immer mehr das Erscheinen eines solchen Mannes vor. Das WOLLEN die Leute, um alle diese Probleme lösen zu können.
 
Seit Jahren sehen wir Karl-Theodor zu Guttenberg als einen Mann an, der diese prophezeite Stellung einnehmen könnte. Er war einmal der beliebteste Politiker in Deutschland und er ist ein beeindruckender Mann. Er scheint sicherlich der beste Kandidat dafür zu sein. Und er kam vor kurzem zurück und erschien auf dramatische Weise wieder auf der politischen Bühne. Ganz allgemein herrscht in Deutschland über die Politiker große Frustration und Unzufriedenheit, aber von Baron zu Guttenberg sind die Leute begeistert.
 
Vor der Bundestagswahl hielt Guttenberg eine fantastische Rede, bei der er eineinhalb Stunden lang frei und ohne Notizen sprach!
 
Ein starker Mann wird auf der Bühne erscheinen. Daniel 11 sagt, dass er mit Schmeicheleien kommen wird. Er weiß wirklich, die richtigen Worte zu gebrauchen.
 
Erstaunlich ist auch, dass er den amerikanischen Präsidenten Donald Trump stark kritisierte – auf eine Weise wie es auf der ganzen Welt kein anderer führender Politiker im Amt jemals tun würde! Er nannte Trump „einen gewalttätigen Irren im Weißen Haus”. Er übte in letzter Zeit bei mehreren öffentlichen Auftritten heftige Kritik und tadelte den amerikanischen Präsidenten.
 
Er spricht dabei von einem Mann, für den über 60 Millionen Menschen gestimmt haben. Aber kritisiert er wirklich nur einen Mann? Ich glaube, seine Worte verraten viel über seine Haltung Amerika gegenüber.
 
Schon 2010 schrieben wir folgendes auf diePosaune.de

„Wenn Sie das Vermächtnis von Edmund Stoiber und Franz Josef Strauss nicht kennen, lesen Sie „Der große Entwurf”. Kurz gesagt stellen sich Strauss und sein Schützling Stoiber darin eine Zukunft vor, in der Deutschland sich zum Anführer eines föderalen europäischen Superstaates entwickelt, der genug Macht hat, um mit Amerika zu konkurrieren. Heute ist Strauss schon lange tot und Stoiber nur noch eine Randfigur der deutschen Politik – jedenfalls im Moment.

„Aber Karl-Theodor zu Guttenberg hält nun Straussens Fackel hoch und er ist einer der einflussreichsten Politiker in Deutschland!”

Wohin wird das führen? Darauf müssen Sie achten. Die Bibel sagt uns, dass Deutschland auf dramatische Weise ein falsches Spiel mit Amerika spielen wird.

Wenn ich Herrn Guttenberg zuhöre und sehe, wie die Leute mit ihm mitgehen, muss ich doch sagen, dass es so aussieht, als seien die Beziehungen zwischen den Vereinigten Staaten und Deutschland bereits tot!
 
Die Prophezeiungen sagen uns genau, was dieser starke Mann tun wird. Sie sagen auch, dass er sich zunächst gar nicht vorstellen kann, wie sehr er Amerika schaden wird, aber zu einem bestimmten Zeitpunkt wird er seine Meinung ändern. Wir achten auf so einen Sinneswandel. Vielleicht findet er ja ansatzweise bereits statt!
 
Das könnte der beste Hinweis darauf sein, dass Baron zu Guttenberg der Mann ist, den wir erwarten.
 
Hören Sie ihm zu. Er spricht wie ein Mann, der den Ehrgeiz hat, Europa zu beherrschen! In mancher Hinsicht spricht er wie ein Mann, der bereits Europas Anführer ist!
 
Winston Churchill hatte großes Verständnis für Deutschland wie niemand sonst zu seiner Zeit. 1924 sagte er: „Das riesige Kontingent der deutschen Jugend, die jedes Jahr militärisch einsatzfähig wird, ist von grimmigen Gefühlen inspiriert; die deutsche Seele ist entbrannt und träumt von einem Befreiungskrieg oder von Rache.”
 
Beobachten Sie Deutschland. Ich glaube, man kann mehr erkennen als nur eine Abneigung gegen einen Mann im Weißen Haus. Es gibt Anzeichen für einen Wunsch nach Rache. Schließlich hätte sich die Weltgeschichte ganz anders entwickelt, wenn Amerika im ersten und im zweiten Weltkrieg nicht interveniert hätte.
 
Vielleicht glauben Sie nicht, dass Menschen so denken könnten, aber wenn Sie die Prophetie der Bibel verstehen, dann wissen Sie, dass es einen bösen Geist gibt, der so manche überaus hässliche Gefühle erwecken kann. Und die Bibel lässt klar erkennen, dass Amerikas deutsche „Lieblinge” Amerika verraten werden.
 
Daniel 8, 25 sagt über diesen Mann: „Und gegen das heilige Volk richtet sich sein Sinnen, und es wird ihm durch Betrug gelingen und er wird überheblich werden, und unerwartet wird er viele verderben und wird sich auflehnen gegen den Fürsten aller Fürsten [Jesus Christus!]; aber er wird zerbrochen werden ohne Zutun von Menschenhand.” Dieser Mann wird für kurze Zeit ungeheure Macht haben; er wird aber dann von Jesus Christus selbst besiegt werden!

Dass wir tatsächlich sehen, wie diese Prophezeiungen dabei sind, sich vor unseren Augen zu erfüllen, zeigt, wie nah wir diesem wunderbaren Ende schon sind! Das ist die wunderbare Hoffnung in der Prophetie der Bibel!

Sehen Sie sich deshalb genau an, was in Deutschland passiert. info@dieposaune.de ▪

Newsletter Offer Template