Erhalten Sie jeden Wochentag einen kostenlosen Nachrichtenüberblick in Ihrem Posteingang – die Posaune Kurzmitteilung.

China überholt Maschinenbau-Exportweltmeister Deutschland

Die Pandemie hat für Verschiebungen auf einem der wichtigsten Märkte für die heimische Industrie gesorgt. Für die Zukunft sehen die deutschen Maschinenbauer aber längst nicht schwarz.

Der Maschinen- und Anlagenbau ist der Stolz der deutschen Wirtschaft. Mehr als 3300 Unternehmen, viele von ihnen familiengeführte Mittelständler, exportieren ihre Produkte in die ganze Welt. Doch die Corona-Pandemie hat der Branche einen Rückschlag versetzt. Erstmals hat die Volksrepublik China die Bundesrepublik beim Export von Maschinen vom Thron gestoßen.

Das zeigt eine Studie, die der Verband deutscher Maschinen- und Anlagenbauer (VDMA) am Mittwoch veröffentlichte. Während chinesische Unternehmen im vergangenen Jahr Maschinen im Wert von 165 Milliarden Euro exportierten, fielen die deutschen Hersteller auf 162 Milliarden Euro zurück.