Erhalten Sie jeden Wochentag einen kostenlosen Nachrichtenüberblick in Ihrem Posteingang – die Posaune Kurzmitteilung.

Mark fletcher brown 6n3qezpmvus unsplash

Mark Fletcher Brown/Unsplash

Verbrennt Australien?

Wildbrände sind in Australien kein Fremdwort, aber was sich seit September in Ostaustralien abspielt, ist in Ausmaß und Schwere beispiellos. Fast 6 Millionen Hektar Land sind verbrannt, eine Fläche, die etwa doppelt so groß ist wie Belgien.

Mindestens 24 Menschen wurden getötet und über 2000 Häuser zerstört. Tausende wurden zur Evakuierung gezwungen. Die Brände haben Teile von Australiens einzigartiger Tierwelt zerstört, und über 480 Millionen Tiere werden in Neusüdwales allein durch Feuer, Rauch und die Zerstörung von Nahrungsquellen und Lebensraum umkommen.

Es gibt Orte, an denen die Flammen eine Höhe von 70 Metern erreicht haben, mit Brandtemperaturen von 1000 Grad (Celsius). Es haben sich feuergetriebene Gewitter gebildet, die Blitze und starke Winde mit brennenden Bruchstücken erzeugen, die die Feuer weiter verbreiten.

Die Luftqualität ist in südöstlichen Teilen des Landes sehr ungesund und gefährlich geworden. Die Rauchkonzentration ist so hoch, sodass Rauchfahnen Chile und Argentinien in Südamerika erreicht haben.

Da die Temperaturen in Australien normalerweise im Januar und Februar ihren Höhepunkt erreichen, wird damit gerechnet, dass sich die Bedingungen noch verschlechtern werden.

Warum all diese Zerstörung und Verlust von Leben, Eigentum und Wildtieren? Liegt auf Australien ein Fluch?

Während diese Naturkatastrophe voranschreitet, wird Premierminister Scott Morrison mit harter Kritik konfrontiert, da er den Zusammenhang zwischen den Waldbränden des Landes und dem Klimawandel nicht angesprochen hat. Zweifellos haben ungewöhnlich trockene Bedingungen, hohe Temperaturen und starke Winde zu den derzeitigen ernsten Zuständen geführt.

Doch ist der Klimawandel die wahre Ursache dafür? Liegt der Klimawandel hinter dem, was sich heute in Australien ökologisch abspielt? Oder gibt es eine tiefergehende Erklärung für dieses Dilemma?

Um ein besseres Verständnis für die Bedeutung der heutigen Ereignisse in Australien zu erhalten, lesen Sie bitte Herrn Gerald Flurrys Posaune Artikel mit dem Titel „Die tödliche Irreführung mit der Klimawandel‟. Der Artikel wird die wirklichen Antworten auf die Ursachen dieser Katastrophen liefern.

Tb Ad De