Erhalten Sie jeden Wochentag einen kostenlosen Nachrichtenüberblick in Ihrem Posteingang – die Posaune Kurzmitteilung.

Kod de%2019 16

Gottes wundervolles Werk und ein Wunder

Der Schlüssel Davids (Transkript)

Ich begrüße Sie. Jesaja der Prophet prophezeite, dass Gottes eigenes Volk sich in diesen letzten Tagen von Ihm abwenden würde. Es war prophezeit, dass diese Leute sich mit ihrem Herz von Gott entfernen würden, aber da gab es einen kleinen Überrest , mit dem Gott große Freude hatte, und Er tat etwas wirklich Besonderes mit diesen Leuten.

Beachten Sie, was es in Jesaja 29, Vers 14 sagt, und es spricht hier über diesen kleinen Überrest: „Darum siehe, ich will nochmals ein wundervolles Werk tun unter diesem Volk, ein wundervolles Werk und ein Wunder; dass die Weisheit seiner Weisen vergehe und das Verständnis seiner Klugen sich verberge.“ Gott wird also etwas ganz besonderes mit dem kleinen Überrest tun, ein wundervolles Werk und ein Wunder ! Dieses Wort „Wunder“ wird oft in der Bibel verwendet, und die Bibel und Gottes Werk ist geradezu angefüllt mit Wundern! Und wir müssen dieses Wunder in unseren Leben haben. Wir reden über die sieben physischen Weltwunder, aber wir brauchen dieses Wunder, w-u-n-d-e-r, in unseren Köpfen, um motiviert zu sein, um uns zu bewegen , wirklich große Taten zu vollbringen, wie es Gott von Seinen Leuten erwartet. Und Er hat den Menschen so geschaffen, dass dieser erfolgreich sein sollte, dass er manch phantastische Dinge und gute Werke vollbringen und großen Erfolg haben sollte.

 Sie können prüfen, wo dieses wundervolle Werk und ein Wunder ist, und Gott erzählt uns davon und erwartet von uns, dass wir prüfen, wo es ist, und alle Arten von Wundern sind in diesem Werk.

Beachten Sie Vers 14 – ich lese den ganzen Vers: „Darum will ich auch hinfort mit diesem Volk wunderlich umgehen, aufs wunderlichste und seltsamste, dass die Weisheit seiner Weisen vergehe und der Verstand seiner Klugen sich verbergen müsse.“ Er spricht über Seine eigene Kirche, Sein eigenes Volk, und Er macht hier eine doppelte Hervorhebung. Es ist ein wundervolles Werk unter diesen Leuten, ja sogar ein wundervolles Werk UND ein Wunder! Gott setzt dort dieses Wort „Wunder“ ein. Schlägt man in einem Thesaurus nach, wie ich hier eines habe, oder in einem Wörterbuch, so findet man einige Definitionen. Es hat eine Bedeutung wie “vollkommen sprachlos sein“ oder „fasziniert“, „verblüfft“, „außerordentlich“, „überraschend“, „schwindelerregend“, „etwas Gewaltiges getan oder erreicht“. Und das Wörterbuch sagt über “Wunder”: „ein Phänomen, Verwunderung, ehrfurchtgebietend, außeralltäglich, staunenswert, spektakulär, überwältigend, göttlich.“ Und es ist auch „ein Ereignis, das Erstaunen, Bewunderung und Freude verursacht.“ Es bringt Wunder hervor! Es ist wundervoll! Es ist wundervoll in Ihrem Leben! Aber Gott sagt das nicht nur. Er meint es wirklich, und Er will natürlich, dass wir das verstehen. Er meint das.

Ich will den Hintergrund etwas beleuchten und gehe zurück zu Jesaja 29, von Vers 9 an bis zu Vers 14: „Starret hin und werdet bestürzt, seid verblendet und werdet blind! Seid trunken, doch nicht vom Wein, taumelt, doch nicht von starkem Getränk!“ Seine eigenen Leute waren also zuvor nüchtern, und dann wurden sie trunken von zahlreichen falschen Doktrinen. Gott sagt, dass sie sich in einem sehr, sehr schlechten geistlichen Zustand befinden in diesen letzten Tagen, in dieser Zeit, in der wir jetzt leben.

Vers 10 sagt: „Denn der Herr hat über euch einen Geist des tiefen Schlafs ausgegossen und eure Augen zugetan.“ Deren Augen waren einst offen, aber Gott hat sie zugetan, weil sie sich weit entfernt haben von Ihm. Jetzt hat Er ihre Augen zugetan. „… die Propheten und eure Häupter, die Seher, hat er verhüllt.“ Dies sind also Gottes eigene Leute, denn nur sie haben ihre Augen in dieser Welt geöffnet gehabt; das ist das, was Ihre Bibel wiederholt sagt. Und jetzt gibt es diese kolossale Veränderung in Gottes Volk, was Gott wirklich, wirklich beunruhigt.

Dann sagt es in Vers 11: „Darum sind euch alle Offenbarungen wie die Worte eines versiegelten Buches, das man einem gibt, der lesen kann, und spricht: Lies doch das!, und er spricht: Ich kann nicht, denn es ist versiegelt.“ Wiederum dieses Drama mit Gottes eigenen Leuten. Sie hatten Gottes Wort verstanden, sie hatten die Offenbarung verstanden, die Gott ihnen gegeben hatte, aber dann drehten sie sich weg von Gott, und die Bibel wurde für sie zu einem versiegelten Buch. Versiegelt, so dass sie es nicht einmal verstehen können, nachdem sie einmal so viel von ihr verstanden hatten! Sie waren einst die Herde Gottes, aber jetzt tut nur eine kleine Herde das Werk Gottes. Aber Gott sagt: Dessen ungeachtet will ich einige erstaunliche Dinge in diesem Werk tun, und es wird für euch ein erstaunliches Wunder sein!

Gott sagt, Er möchte, dass die Bibel unversiegelt ist, und in Offenbarung 5 lesen wir über Wesen die weinen, weil niemand die sieben Siegel öffnen konnte, und dann wurde ihnen gesagt, in Vers 5, dass es diesen Löwen von Juda, oder Christus, gibt und Er die sieben Siegel der Offenbarung öffnen wird. Und Er verspricht, dies in dieser Endzeit zu tun. Wissen Sie, wo diese sieben Siegel geöffnet worden sind? Denn dies ist bereits geschehen! Ja, es ist schon geschehen, oder wir könnten über die Offenbarung nicht prophezeien, was wir ja ständig tun.

Aber wo ist der Ort, wo diese sieben Siegeln geöffnet worden sind? Dies herauszufinden, sagt Gott, ist jetzt Ihre Verantwortung. Sie müssen das für sich selber beweisen! Und es steht in der Bibel, und die Bibel interpretiert sich selbst, so dass jeder es überprüfen kann, der bereit ist, dies zu tun.

Aber nochmals, Sie werden eine viel motiviertere Person sein, wenn Sie dieses überwältigende Wunder in Ihrem Leben haben. Sie werden beflügelt sein, bewegt sein, Sie werden sich veranlasst sehen, etwas wirklich großartiges in Ihrem Leben zu tun! Und hoffentlich für Gott; so sollte es jedenfalls sein.

Wenn Sie Apostelgeschichte 6, Vers 8 ansehen, so spricht es hier über eine Kraft und etwas, das einem veranlassen sollte, darauf achtzugeben und zu beobachten, und Er spricht hier über etwas, das Stephanus tat und ich werde das sogleich kommentieren.

Aber lassen Sie mich zunächst noch Jesaja 29, die Verse 13 und 14 lesen (Elberfelder Bibel): „Und der Herr hat gesprochen: weil dieses Volk mit seinem Mund sich naht und mit seinen Lippen mich ehrt, aber sein Herz fern von mir hält und ihre Furcht vor mir nur angelerntes Menschengebot ist …,“ sehen Sie, die haben sich mit ihrem Herzen von Gott entfernt; sie waren ihm nahe, und das ist es, was für Gott so erschütternd ist.

Und dann sagt Er das, worüber ich heute zu Ihnen spreche: (14) „… darum siehe, will ich weiterhin wunderbar mit diesem Volk handeln…“, und dann fügt Er noch an: „… wunderbar und wundersam.“ Ein wunderbares Werk und ein Wunder. Sind Sie Teil eines wunderbaren Werks und eines Wunders? Das sollte Sie wirklich geradezu mit Wunder erfüllen – 10.000-mal mehr als die sieben Weltwunder. Wir reden hier über etwas Geistliches! Gottes Werk ist geradezu angefüllt mit Wunder und Begeisterung und Vision und einem Bild von der Zukunft!

Beachten Sie, was es in Apostelgeschichte 6 und Vers 8 sagt: „Stephanus aber, voll Gnade und Kraft, tat Wunder und große Zeichen unter dem Volk.“ Hatte Gott Stephanus motiviert ? Sehen Sie, hier war ein Mann, der voller Glauben und Kraft war, und Gott tat große Zeichen und Wunder durch ihn. Ein Mann, ein Mensch genau wie Sie, und doch tat Gott all dieses Werk durch ihn und machte ihn wirklich zu einem hervorragenden Diener von Ihm.

Und wieder, Sie sehen, wenn Sie die Bibel versiegelt haben, ist das ein echtes Drama, und viele Leute sind heute verwirrt über all die „frühen Propheten“, die „kleinen Propheten“, die „großen Propheten“ des Alten Testaments bzw. der hebräischen Bibel. Und sogar ein Evangelist von Gottes eigener Kirche, der sich von Gott weggedreht hat bzw. eine ganze Gruppe von ihnen kommentierte, dass die „kleinen Propheten“ und die „großen Propheten“ in erster Linie nur Geschichte wären. Aber bezugnehmend auf Haggai 2, die Verse 6 und 7, wo es sagt: „Es ist nur noch eine kleine Weile, so werde ich Himmel und Erde, das Meer und das Trockene erschüttern“ erklärte Herbert W. Armstrong vor Jahren: Wovon ist hier die Rede? Haggai spricht hier nicht über die Zeit, in der Serubbabel lebte, er spricht über unsere Zeit !

Dies war eine Prophezeiung. Haggai ist kein Geschichtsbuch; es ist ein Buch der Prophezeiung! Natürlich, Haggai ist zwar ein „Kleiner Prophet“, aber es ist kein Geschichtsbuch, sondern es ist ein Buch der Prophezeiung! Das trifft auf die „Frühen Propheten“ genauso zu wie auf die „Großen Propheten“ und viele andere Propheten wie Klagelieder, Chroniken und Daniel. Diese Propheten prophezeiten! Wenn Sie ein Lkw-Fahrer sind, dann fahren Sie einen Lastwagen. Wenn Sie Ingenieur sind, arbeiten Sie als Ingenieur. Wenn Sie ein Koch sind, kochen Sie. Wenn Sie ein Prophet sind, prophezeien Sie! Gott will, dass wir verstehen, dass diese Männer Propheten sind. Sie können sicher sein, dass sie prophezeien, und 90 Prozent dieser Prophezeiungen sind für heute. Neunzig Prozent davon sind für diese Endzeit.

Beachten Sie einige weitere Definitionen des Wortes „Wunder“. Nur einige weitere Kommentare über dieses Wort und wir wollen „Wunder“ etwas genauer definieren. Es bedeutet, „in Ehrfurcht erstarren, fassungslos sein, ein Wunder, eine Tat Gottes“ – das alles bedeutet das Wort „Wunder“. Und Gott will Sie mit diesem Wunder erfüllen! Er tut das mit seinen Leuten, und Er tat es ganz gewiss mit Stephanus, und Er will es mit allen Seinen Leuten tun. Haben Sie Wunder in Ihrem Leben? Tun Sie ein Werk, das Sie mit Wunder und einer großartigen Vision erfüllt? Sie werden dann ein Visionär in der rechten Weise. Wir alle sollten das wollen, sodass wir die Bibelprophezeiung und alle Visionen der Bibel verstehen können.

Aber hier gibt es noch einige weitere Definitionen des Wortes „Wunder“: „ein Gefühl des Staunens, der Begeisterung, der Verwunderung“, es versetzt in Verwunderung. Es „verursacht Staunen“, „ergriffen sein oder voll Staunen sein“, es ist wie wenn Gott ein Land voller Wunder hat! Es ist ein Werk voller Wunder! Und „von Staunen ergriffen“, was so viel wie „zutiefst erstaunt“ oder „wundervolle Tat“ bedeutet. Und natürlich, Gottes Werk – so könnte man sagen – ist ein Werk der Wunder! Vergleichbar mit den sieben Weltwundern, nur eine Million Mal wichtiger, weil dies etwas ist, das Sie inspiriert und motiviert, ständig große Dinge für Gott zu tun – hoffentlich. Denn leider ist das nicht immer der Fall; es ist in dieser Endzeit leider nicht immer der Fall mit Gottes Leuten.

Aber lassen Sie mich einem anderen Buch zuwenden, das ausführlicher auf diese Wunder eingeht und Ihnen hilft, diese tiefer zu verstehen. Habakuk 2, Vers 11 sagt dies: „Ja, der Stein schreit um Hilfe aus der Mauer, und der Sparren gibt ihm Antwort aus dem Holzwerk“ (Elberfelder Bibel). Wenn man das nur physisch betrachtet, so macht es nicht wirklich viel Sinn und es ist überhaupt nicht zu verstehen, und dennoch verstehen wir es, und wir beweisen Ihnen das in unserer Broschüre Habakuk, und all unsere Literatur ist kostenlos.

Aber sehen Sie, Vers 11 ist die größte einzelne Offenbarung, neue Offenbarung, die Gott dieser Kirche gegeben hat, und wir verstehen es, und es inspiriert uns und reißt uns mit wie vielleicht nichts in der Bibel. Es ist so wichtig, dies zu verstehen. Hier ist ein Stein, der herausschreit, dieser Stein ist ein Symbol von Jesus Christus.

Aber beachten Sie, was es in Vers 3 sagt: “… und sie strebt auf das Ende hin” (Elberfelder Bibel). „… at the end it shall speak“ (King James Bible). Es gibt sieben Kirchenzeitalter von Gottes Kirche, beginnend mit der Zeit von Christus im ersten Jahrhundert bis zum letzten Jahrhundert, und jetzt, heute, sind wir in dieser letzten Kirchenära, der Laodizea-Ära, und sie sind laodizäisch geworden oder lauwarm; deshalb wird sie die Laodizea-Ära genannt. Sie haben sich von Gott abgewendet und Gott ist verärgert über sie, und Er wird sie zurechtweisen, wenn sie Seine Botschaft nicht beachten; er wird das tun, und das ist es, was wir verstehen müssen.

Wir hatten einen sechsjährigen Gerichtskampf und kämpften in erster Linie um Geheimnis der Zeitalter . Das ist das wichtigste Buch auf dieser Erde gleich nach der Bibel, weil es eine Zusammenfassung der Bibel ist und Ihnen sagt, was in der Bibel steht, und die sieben großen Geheimnisse offenbart, die diese Welt einfach nicht verstehen kann. Die Bibel ist ein Geheimnis für sie, und Gott will diese Geheimnisse enthüllen . Er will, dass alles entschlüsselt ist! Er will uns die Wahrheit geben, wenn wir bereit sind, sie zu akzeptieren. Er will uns diese Visionen und diese Wunder in Seinem Werk und in Seiner Bibel geben. Er will Ihren Sinn damit füllen, und er will uns allen das geben.

Die Verse 1 und 2 will ich rasch lesen: „Dies ist die Last, die der Prophet Habakuk geschaut hat. (2) Herr, wie lange soll ich schreien und Du willst nicht hören! Wie lange soll ich zu dir rufen „Frevel“, und du willst nicht helfen?“

Und dann Vers 3: “Warum lässt du mich Bosheit sehen …” – [Gesetzlosigkeit sollte es heissen]” – das ist die wahre Bedeutung! “…und siehst dem Jammer zu? Raub und Frevel sind vor mir; es geht Gewalt vor Recht.” Hier geht es um einen Rechtsstreit, einen Kampf, eine Auseinandersetzung. Es ist wie ein Gerichtsverfahren; und genau das bedeutet es. Wir waren in einem sechs Jahre dauernden Gerichtsverfahren verwickelt, und wir mussten um unser Recht kämpfen, was diese Worte auch bedeuten, und es wird in unserer Büchlein Habakuk genau dargelegt.

Aber dann in Vers 4 spricht es darüber, dass die Gerechten von den Ungerechten umzingelt werden, angeführt von einem teuflischen Mann innerhalb Gottes eigener Kirche.

Aber da gibt es noch einen anderen Mann in diesem Vers – einen Gerechten, der die kleine Herde führt, und dort ist es, wo Gott diese erstaunlichen Wunder in Seinem Werk vollbringt – ein wundervolles Werk und ein Wunder! Ein wundervolles Werk und ein Wunder! Bestimmt sollten wir alle ein Teil davon sein und unser Leben mit Wunder füllen wollen!

Und dennoch sind sie in einem Gerichtsprozess, und das Recht ist verdreht. Das ist es, was uns Habakuk sagt. Wohin wollen Sie heute gehen um Gerechtigkeit zu bekommen? Hier ist es, wohin Sie gehen können. Beachten Sie Vers 5 (Elberfelder): Stutzt und staunt, und beachten Sie, was es hier sagt: “Seht euch um unter den Nationen und schaut zu und stutzt, ja, staunt! Denn ich wirke ein Werk in euren Tagen – ihr glaubtet es nicht, wenn es erzählt würde.“ ‚Stutzt und staunt‘ bedeutet im Hebräischen „Wunder, Wunder“ – ein doppeltes Wunder. Ich werde euch das in den letzten Tagen zeigen. Gott spricht hier über Seine eigene Kirche, und Er sagt, dass die kleine Herde dieses doppelte Wunder überbringen wird. Aber Gottes Leute würden nicht den Glauben haben, dies zu glauben! So weit entfernt sind sie von Gott, dabei sollten sie beachten, wovor sie Gott jetzt warnt. Dies ist in der Tat die Erfüllung von Jesaja 29 und Vers 14, und es ist eine kraftvolle Botschaft für uns.

Beachten Sie Vers 11 von Habakuk 2, ich lese Ihnen das nochmals vor (Elberfelder): „Ja, der Stein schreit um Hilfe aus der Mauer, und der Sparren gibt ihm Antwort aus dem Holzwerk.“ Was bedeutet das? Niemand wird die Erklärung für Sie haben, außer unsere kleine Broschüre, die wir über Habakuk haben, darin wird Ihnen alles erklärt.

 Ich lese einen Ausschnitt aus meinem neuen Buch: „Wie ich in meinem Büchlein über Habakuk geschrieben habe: Der Stein ist Gott. Er ist der Stein Israels (1. Mose 49, Vers 24). Als unser Führer und Haupt schreit Christus heraus zur wahren Kirche Gottes. Der Stein schreit aus der Mauer“ – direkt aus dem Hause Gottes – „geistig und sogar physisch zu einem gewissen Grad heute. Stein, Mauer, Balken und Holz sind alles Materialien eines physischen Hauses, aber dies ist in erster Linie ein geistliches Haus.“ Natürlich! „Das mit ‚Balken‘ übersetzte hebräische Wort bedeutet „zusammenfügen oder sich verbinden. Es ist von einer Wurzel abgeleitet, die festmachen bedeutet und einen Verbindungsträger bezeichnet. Das Jamieson, Fausset, Brown Commentary sagt, dass es der Verbindungsträger oder Hauptbalken ist, der die Sparren in der Mauer verbindet und alles zusammenbringt. Ich schrieb in Habakuk, dass dieser Balken Geheimnis der Zeitalter ist.“ Es ist dieses Buch, Geheimnis der Zeitalter.

Nun, Sie müssen dieses Buch lesen und studieren, weil es so wichtig ist. Und Gott muss uns offenbaren, was dies alles wirklich bedeutet. Und natürlich, dieser Stein, wir erhielten genau am Ende dieses Gerichtsprozesses einen Stein, den Gebetsstein von Herbert W. Armstrong, und dieser wurde der neue Stein Davids, welcher ein Symbol von Davids Thron ist, der wiederum ein Symbol von Jesus Christus ist, und das ist das andere Wunder, das zweite Wunder dieses doppelten Wunders.

Gott sieht in Davids altem Thron Verdorbenheit und Verunreinigung, und so musste Er für die Vorbereitung der Rückkehr von Jesus Christus einen neuen Thron Davids bereiten, sodass Gottes Leute einen Thron überreichen können, von dem aus gerecht und gesetzeskonform regiert wurde wie Gott es will, sodass dieser Thron Christus entsprechend überreicht werden kann und nicht einer verwerflichen Herkunft entstammt. Gott würde das nicht akzeptieren.

Sehen Sie, der neue Stein ist in der Tat ein Symbol des Thrones Davids, und das ist in unserem neuen Buch Der neue Thron Davids beschrieben, und es ist eines der inspirierendsten Bücher, eigentlich denke ich DAS inspirierendste Buch, dass wir jemals geschrieben haben und das Gott jemals offenbart hat. Und dann, wenn man das mit Geheimnis der Zeitalter verbindet, hat man dieses doppelte Wunder! Es ist ein doppeltes Wunder! Wenn man die zwei zusammenfügt, diese zwei Bücher – Geheimnis der Zeitalter und Der neue Thron Davids –wird dies alles klar sein für Sie. Ich kann Ihnen das versichern! Sie werden es verstehen, und es wird Sie mit Staunen erfüllen, wenn Sie diese zwei Bücher lesen und studieren und sie werden sie verstehen, wie man sie wirklich verstehen sollte. Es ist ein doppeltes Wunder! Geheimnis der Zeitalter und Der neue Thron Davids, auch ein neuer Stein des Schicksals, worüber Gott so viel in den Prophezeiungen spricht. Vieles davon erklären wir in dem Buch Die USA und Großbritannien in der Prophezeiung, aber Sie müssen das Ende der Geschichte erfahren, und das finden Sie in diesem Buch Der neue Thron Davids.

Nochmals, denken Sie daran, was Gott in Habakuk 1 und Vers 5 sagt: “Seht euch um unter den Nationen und schaut zu und stutzt, ja staunt! Denn ich wirke ein Werk in euren Tagen – ihr glaubtet es nicht, wenn es erzählt würde.” Und es bedeutet „Wunder, Wunder“. Oh, es wird Ihr Leben geradezu mit Wunder füllen! Das, was Gott möchte, ist, dass wir ein Leben voller Wunder haben, wo wir motiviert und aufgewühlt und tief bewegt sind, um diese großartige Botschaft an die Leute Gottes zu überbringen und zu jeden, der bereit ist, sie zu hören!

Wir sind in den letzten Tagen und die Bibel spricht über das letzte Ende und sogar darüber hinaus! Wir erörtern das in dem Büchlein über Amos, und wir haben die Antworten, jeder sollte diese suchen. Wir nehmen die Schleier von der Bibel weg, machen alle Geheimnisse offenbar, und dies alles geschieht jetzt zur Vorbereitung des Zweiten Kommen von Jesus Christus! Wir befinden uns in der Schlussrunde des Rennens zu diesem Ziel! Jesus Christus schickt sich an, zu dieser Erde zurückzukehren! Er wird all die verheerende Zerstörung und den Hass in dieser Welt beenden müssen. Das, worüber ich spreche, wird das alles lösen!

Bis zum nächsten Mal, dies ist Gerald Flurry, auf Wiedersehen, Freunde.