Erhalten Sie jeden Wochentag einen kostenlosen Nachrichtenüberblick in Ihrem Posteingang – die Posaune Kurzmitteilung.

Atk2

Die verborgene Ursache des tödlichen Verfalls der Gesellschaft (Zweiter Teil)

Amerika Unter Beschuss - Kapitel Eins (Zweiter Teil)

Fortgesetzt von Die verborgene Ursache des tödlichen Verfalls der Gesellschaft (Erster Teil)

Als Satan Hinausgeworfen wurde

Sehen Sie sich diese Prophezeiung in Offenbarung 12 nochmals an. Vers 12 warnt die Bewohner der Erde und des Meeres, weil Satan auf die Erde geworfen wurde. Dann, sobald das geschehen war, was war das Erste, was Satan tat? Vers 13 zeigt, dass er die Kirche Gottes angriff! Das ist, was diese „Frau“ in prophetischer Hinsicht verkörpert.

Vielleicht haben Sie, wie viele unserer Leser, keine Geschichte mit dieser Kirche. Aber das, was da passiert ist, ist immer noch äußerst relevant für Sie und ich werde Ihnen erklären, warum.

Wenn Sie wissen wollen, wie Satan arbeitet, schauen Sie einfach auf das, was er dieser Kirche angetan hat.

Dieser Vers datiert diese Prophezeiung ganz spezifisch. Wir können auf einen bestimmten Zeitpunkt hinweisen, wo Gottes wahre Kirche vom Teufel gewaltsam angegriffen wurde. Über diesen Punkt wird auch in einer anderen Prophezeiung gesprochen, – in 2. Thessalonicher 2 – was direkt mit Offenbarung 12 eine Verbindung schafft, um den Zeitrahmen zu bestimmen.

Dort prophezeit der Apostel Paulus: „Was nun das Kommen unseres Herrn Jesus Christus angeht und unsre Vereinigung mit ihm, so bitten wir euch, liebe Brüder, dass ihr euch in eurem Sinn nicht so schnell wankend machen noch erschrecken lasst – weder durch eine Weissagung noch durch ein Wort oder einen Brief, die von uns sein sollen –, als sei der Tag des Herrn schon da“ (2. Thessalonicher 2, 1-2). Wann wird Christus kommen? Wie können wir es wissen? Gott sagt uns, was kurz vor seiner Wiederkunft geschehen wird.

Beachten Sie diese erstaunliche Prophezeiung: „Dass niemand euch auf irgendeine Weise verführe! Denn dieser Tag [das zweite Kommen Christi] kommt nicht, es sei denn, dass zuerst der Abfall gekommen und der Mensch der Gesetzlosigkeit offenbart worden ist, der Sohn des Verderbens“ (Vers 3, Elberfelder Bibel). Etwas Schreckliches geschah innerhalb der Kirche Gottes, und dadurch war es Satan möglich, das geistige Leben vieler Menschen zu zerstören. Dies ist ein großer „Abfall“ in der Kirche – genau das, worum es in Offenbarung 12, 13 geht. Als Satan hinausgeworfen wurde, griff er die Kirche Gottes an, was einen großen Abfall auslöste, weil die meisten von Gottes Leuten getäuscht wurden und Gottes Werk zerstört wurde!

Diese Prophezeiung sagt, dass ein „Mensch der Gesetzlosigkeit“ in dieser Kirche offenbart werden würde. Dieser Mann wird der „Sohn des Verderbens“ genannt – derselbe Titel, den Judas Ischariot trug, der tatsächlich vom Teufel besessen war (Lukas 22, 3; Johannes 13, 27). Satan hat sehr viel Macht. Und Satan benutzte einen Mann!

Dieser Mann „ist der Widersacher, der sich erhebt über alles, was Gott oder Gottesdienst heißt, sodass er sich in den Tempel Gottes setzt und vorgibt, er sei Gott“ (2. Thessalonicher 2, 4). Und dieser von Satan inspirierte Mann gab sich selbst als Gott aus – und viele Leute wurden von ihm getäuscht, so erstaunlich es auch klingen mag!

Er handelt, als wäre er Gott, indem er den Platz Gottes im Tempel einnimmt. Das zeigt, wie arrogant Satan ist – er handelt wie Gott. Er denkt, er sei Gott – und hat gegen Gott
rebelliert und versucht Gott zu stürzen!

Dies ist der Gund, warum Satan in dieser Endzeit hinausgeworfen wurde. Er versuchte schon einmal, Gott zu stürzen (Jesaja 14, 12-14; Hesekiel 28, 14-17), und dann versuchte er es nochmals kurz vor der Rückkehr Christi (Offenbarung 12, 7-9). Dieses Mal wurde er auf die Erde geworfen und dorthin verbannt; der Zugang zum Rest des Universums wurde ihm verboten.

Die Prophezeiung in 2. Thessalonicher 2 schließt auch eine andere wichtige Person ein. Vers 7 sagt: „Denn schon ist das Geheimnis der Gesetzlosigkeit wirksam; nur offenbart es sich nicht, bis der, welcher jetzt zurückhält, aus dem Weg ist“ (Elberfelder Bibel). Dies ist ein Geheimnis der Gesetzlosigkeit. Genau darum geht es.

Dieses „Geimnis der Gesetzlosigkeit“ war in Gottes Kirche bereits am Wirken, aber jemand („welcher jetzt zurückhält”) kontrollierte es und stellte sicher, dass es sich nicht offen zeigte. Solange er da war, konnte Satan die Kirche nicht übernehmen,
der Abfall konnte nicht stattfinden.

Wissen Sie, wer dieser Mann war? Herbert W. Armstrong war über 50 Jahre lang der Leiter der Kirche Gottes, und Gott benutzte ihn, um die Kirche auf dem rechten Weg zu halten. Dann wurde er „aus dem Weg genommen“. Das geschah, als Gott ihn im Jahre 1986 sterben ließ.

Und beachten Sie nun, was unmittelbar danach passiert: „Und dann wird der Böse [Satan der Teufel] offenbart werden. Ihn wird der Herr Jesus umbringen mit dem Hauch seines Mundes und wird ihm ein Ende machen durch seine Erscheinung, wenn er kommt“ (Vers 8). Dieser Mann muss offenbart werden. Irgendjemand wird ihn offenbaren!

Nachdem dieser Mann aus dem Weg genommen worden war, wurde Satan hinuntergeworfen! Jetzt kann ihn jeder sehen, weil er voller Zorn ist und große Zerstörung anrichtet! Satan brachte 95 Prozent der Leute in Gottes Kirche dazu, dass sie sich von Gott abwandten. Es sind nur 5 Prozent übrig geblieben, um die Botschaft zu verkünden! Gott musste ein anderes Werk errichten, um seine Botschaft zu verkünden. Er benutzt diese zurückgebliebenen 5 Prozent, um denen, die wirklich sehen wollen, Satan und seinen Mann zu offenbaren.

Diese Prophezeiungen haben sich erfüllt. Nachdem Satan hinuntergeworfen war, benutzte er einen „Mensch der Gesetzlosigkeit“ direkt an der Führungspitze der Kirche Gottes, um die Zerstörung dieser Kirche von innen, und zwar von ganz oben zu leiten!

„Der Böse aber wird in der Macht des Satans auftreten mit großer Kraft und lügenhaften Zeichen und Wundern” (Vers 9). Dies geschieht in der Macht des Satans. Können Sie diesen bösen geistigen Einfluss in unserer heutigen Welt erkennen? Es ist eine echte geistige Macht und hypnotisiert die Menschen beinahe mit ihren Lügen! Dies deutet direkt zurück auf Offenbarung 12, 9 und auf die Tatsache, dass Satan über unvergleichliche täuschungs- Kräfte verfügt. Es ist alles in Ihrer Bibel vorhergesagt!

Wo ist Satan auf dieser Erde offenbart worden? Wer ist es, der Satan offenbart hat?

Ich möchte Ihnen ein von meinem Sohn geschriebenes, kostenloses Exemplar eines Buches mit dem Titel, Raising the Ruins, geben. Es ist gefüllt mit Details über die Geschehnisse in der Kirche Gottes, nachdem Herbert W. Armstrong im Jahre 1986 gestorben war. Diese Kirche wurde verwüstet und Sie können das auch beweisen. Es kann von jedem gesehen werden, von allen, die es sehen wollen.

Wir gingen durch einen sechs Jahre dauernden Rechtsstreit mit dieser Kirche, um das Recht zu wahren, Herrn Armstrongs Literatur weiterhin drucken zu dürfen und sie der Öffentlichkeit frei zugänglich zu machen. Die Leiter dieser Kirche wollten diese Literatur begraben und haben uns wegen der kostenlosen Verteilung sogar verklagt ! In diesem Gerichtsstreit erhielten wir Zugang zu allen möglichen Arten der Dokumentation über das, was die Führer dieser Organisation unternahmen – von ganz oben – um die Kirche und die Wahrheiten, die sie von der Bibel lehrte, zu zerstören. Sie haben ihre Arbeit sehr effizient getan.

Wir erklären das alles in dem Buch Raising the Ruins, welches wir allen die es wünschen, kostenlos zusenden. Es erzählt die ganze Geschichte über das, was und wie und wann alles passiert ist. Diese Geschichte wird auch aus einer prophetischen Perspektive in meinem ebenfalls kostenlosen Buch Maleachis Botschaft an die heutige Kirche Gottes ausführlich erklärt.

In Erfüllung der Prophezeiung in Offenbarung 12, 13 hat Satan die Kirche Gottes zerstört. Diese Ereignisse nahmen ihren Anfang im Jahre 1986 und ich habe es miterlebt. Gottes treue Mitglieder waren die Hauptopfer.

Nachstehend erkläre ich, warum das so wichtig ist für Sie.

Satans Zweites Ziel

Die Bibel beschreibt die Kirche als geistiges „Israel“ (z. B. Galater 6, 16; Epheser 2, 12). Als Satan hinausgeworfen wurde, verfolgte er sofort das geistige Israel. Das war sein erstes Ziel.

Aber er hat dort nicht Halt gemacht. Danach richtete er seinen Angriff gegen das physische Israel. Wer ist das? Tatsächlich sind es drei der modernen Nationen, die von der biblischen Nation Israel abstammen – hauptsächlich die Vereinigten Staaten, Großbritannien und der jüdische Staat. (Beweise für die Identität dieser Nationen finden Sie in Herrn Armstrongs Buch Die USA und Großbritannien in der Prophezeiung, eines der Werke, die wir in diesem Gerichtsprozess gewonnen haben, und das wir Ihnen auch kostenlos zusenden werden.)

Dies ist ein großes Ziel des Teufels und seiner Dämonen: Sie sind darauf aus, Israel zu Fall zu bringen, sei es das geistige oder das physische Israel.

Was sich in dieser Kirche ereignete, zeigt Ihnen sozusagen ein Konzept von dem, was Satan in diesen Nationen zu tun begann. Deshalb ist es so maßgebend und wichtig für Sie, die Geschichte der Kirche zu verstehen.

Offenbarung 12, 14 ist eine Prophezeiung bezüglich Gottes treuem Volk, das für 3½ Jahre an einen Ort der Sicherheit gebracht wird. Wenn man dies mit anderen Schriftstellen verbindet, zeigt es, dass dies während der Großen Trübsal geschieht, wenn die Nationen Israels im grausamsten Krieg der Menschheitsgeschichte leiden werden wie nie zuvor. Die ersten 2½ Jahre dieser grauenhaften Kriegszeit wird die Große Trübsal genannt, ein Ausdruck des Zorns des Teufels. Das letzte Jahr ist der sogenannte Tag des Herrn, eine Zeitspanne von Gottes Zorn über eine sündige Welt. Aber selbst die Nöte der Trübsal zeigen auch ein Maß von Gottes Zorn – er ist sehr zornig mit dem sündigen Israel.

Aber noch einmal – beachten Sie hier die Chronologie. Nachdem der Teufel die Kirche in Vers 13 angegriffen und sie vernichtet hat, und den Glauben des Volkes zerstört hat, setzt er seinen zerstörerischen Amoklauf in einem größeren Umfang fort, bis Gott seine Getreuen an einen Ort der Sicherheit führen muss. Das sagt einem auch, dass der Teufel die Nationen Israels angreift – insbesondere drei von ihnen. Und dieser Angriff führt zur Großen Trübsal. Er würde nicht erst am Anfang dieses 2½-jährigen Zeitraums beginnen. Dieser Teil wird hier nicht ausdrücklich erklärt, aber es gibt diese Erklärung in anderen Schriftstellen.

Obwohl diese Textstelle das physische Israel nicht ausdrücklich erwähnt, ist Satans Angriff auf die USA, Großbritannien und Israel der Subtext. Satan muss die Nationen Israels bereits in der Zeit vor der Großen Trübsal dieser drei Nationen angegriffen haben. Satan griff zuerst die Kirche an und dann die nationen Israels.

Das bedeutet, dass diese Nationen sich in ernsthaften Schwierigkeiten befinden! Es ist so schlimm, dass die Frau flüchten muss, um von Gott vor der Schlange beschützt zu werden. Das spricht von einem großen Leid insbesondere in den drei Nationen Israels: die Erstgeburtsrecht-Nationen und die Zepter-Nation, bzw. Amerika, Großbritannien und die jüdische Nation im Nahen Osten.

Wenn man die ganze Geschichte in der biblischen Prophezeiung betrachtet, sieht man, dass Satan einen dreifachen Angriff führt. Zuerst greift er die Kirche Gottes an. Als Nächstes zerstört er die Werte innerhalb der israelitischen Nationen. Zum Schluss wird er das Heilige Römische Reich zum Einsatz bringen, um diese Nationen in der Großen Trübsal zu vernichten. Das ist Satans Generalstabsplan, um das geistige und physische Israel zu zerstören!

Wir beobachten, wie sich die zweite Phase vor unseren Augen entfaltet, während das Heilige Römische Reich zu einer Weltmacht wird.

Die Unsichtbare Macht

Das ist, was sich im Jahre 1986 geändert hat. Der Teufel wurde auf die Erde geworfen und hat sein gesetzloses Toben begonnen. Ich sah mit eigenen Augen die Zerstörung, die er in Gottes Kirche angerichtet hat. Jetzt wird es immer deutlicher, dass er dieselbe Art der Zerstörung in unseren Nationen entfesselt!

Der einzige Unterschied ist der: Die Zerstörung in Gottes Kirche geschah auf einer geistigen Ebene; und die drei Nationen werden auf einer Ebene nach den Buchstaben des Gesetzes zerstört, weil sie Gottes Heiligen Geist noch nicht in sich haben. Dies wird dazu führen, dass die drei Nationen von außen her besiegt werden.

Viele Leute sind zutiefst besorgt über Amerikas Richtung, in die es heute geht. Viele sehen, dass die Nation sich auf dem falschen Kurs befindet und ihren moralischen Charakter und ihre Kraft schnell verliert.

Doch die Situation ist sogar noch schlimmer, als es die Leute wahrnehmen. In diesem Land geschieht etwas sehr Gravierendes, das die meisten Menschen nicht wirklich verstehen.

Diese in Offenbarung 12, 12 beschriebene Tatsache, die laut Vorhersage nur „eine kurze Zeit“ vor dem zweiten Kommen Jesu Christi geschehen soll, ist eine der entscheidenden geistigen Wahrheiten unserer heutigen Welt. Was ist diese Wahrheit? Dass Satan der Teufel und seine Dämonen auf diese Erde „herabgeworfen“ und verbannt wurden.

Dies ist ein Thema, das etwas Studium und Meditation verlangt. Sie können die heutigen Ereignisse in Amerika nicht verstehen, wenn Sie die geistige Dimension nicht sehen.

Diese unsichtbare Macht greift unsere Nationen heute an! Was Robert Bork passierte, markierte den Anfang eines bösartigen Angriffs auf das Gesetz des Landes. Seitdem haben wir in den vergangenen zwei Jahrzehnten einen schnellen Zusammenbruch des Gesetzes erlebt, und die Verbreitung einer zunehmenden Menge an Gift durch Amerikas Staatswesen gesehen. Amerika ist heute eine andere Nation, weil Satan auf die Erde herabgeworfen wurde!

Satan bringt diese Nationen zu Fall. Durch all diese Zerstörung hindurch benutzt er willige Personen, um durch sie das Gesetz und die Regierung zu zerstören, damit sich alles auflöst und auseinanderfällt. Das ist, worum es letzten Endes geht. 

Fortgesetzt in Angriff von Innen (teil eins)