Erhalten Sie jeden Wochentag einen kostenlosen Nachrichtenüberblick in Ihrem Posteingang – die Posaune Kurzmitteilung.

190620 angela%20merkel gettyimages 1150468586

WOLFGANG KUMM/PICTURE ALLIANCE VIA GETTY IMAGES

Angela Merkel, Dehydrierung und das Heilige Römische Reich

In dem schwierigen Bereich der internationalen Beziehungen ist die Optik sehr wichtig. Hinter jedem Foto, jedem Outfit und jeder Geste steckt oft eine bewusste Botschaft.

Das war schon immer so. Im Mai 1813 gestikulierte Napoleon Bonaparte während eines intensiven Gesprächs mit dem österreichischen Kanzler Klemens von Metternich so sehr, dass ihm sein Hut herunterfiel. Dieses Fallenlassen des Hutes war international. Der schlaue Kaiser wollte, dass Metternich sich vor ihm verbeugte und den Hut aufhob. Aber Metternich ignorierte den Hut und sprach weiter. Die Botschaft war klar: Europa verbeugte sich nicht vor Napoleon.

Wenn die Optik auch im Allgemeinen arrangiert ist, um eine bewusste Botschaft zu übermitteln, passieren doch gelegentlich Dinge, die nicht geplant sind.

Fragen Sie nur die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel. In dem unten aufgeführten Video steht sie neben dem ukrainischen Präsidenten bei einem Outdoor Event am 18. Juni in Berlin. Sie zitterte stark und unkontrollierbar. Achten Sie auf ihre zusammengepressten Lippen, auf ihre rechte Hand, die hochfährt, um das Gleichgewicht zu bewahren und auf ihren starren Blick – die arme Frau versuchte verzweifelt zu vermeiden, hinzufallen. Das war eine katastrophale Optik.

Merkel spielte das Geschehene schnell herunter und sagte den Journalisten, sie sei einfach nur dehydriert. Anscheinend hatte sie nach drei Gläsern Wasser keine Probleme mehr. Aber viele Leute fanden diese Erklärung wenig überzeugend.

Was auch immer der Grund war, wir müssen Angela Merkel und die deutsche Politik im Auge behalten. Die Dinge können sich ganz plötzlich ändern. Hier sind vier Beobachtungen:

Erstens (und sehr offensichtlich) scheint klar, dass es der führenden Politikerin von Europas mächtigstem Land nicht gut geht. Letzten November nach einigen für Frau Merkel politisch verheerenden Monaten schrieb der Chefredakteur der Posaune Gerald Flurry: „Deutschlands Kanzlerin hat jetzt nicht einmal mehr die Unterstützung ihrer eigenen Partei und ihre Amtszeit hat ein klares Ablaufdatum.“

Wenn man dieses Video sieht, muss man sich doch fragen: Verliert Deutschlands Kanzlerin nun schon die Kontrolle über ihren eigenen Körper?

Angela Merkel ist jetzt schon seit 2005 Kanzlerin. Während der vergangenen 14 Jahre hat sie Deutschland und Europa durch einige gewaltige Krisen geführt. Eine so lang währende, große Verantwortung verlangt der körperlichen Gesundheit ihren Tribut ab.

Das Video erinnert uns schonungslos daran, dass Deutschland kurz vor größeren politischen Veränderungen steht. Und das bedeutet auch politische Veränderungen für Europa.

Zweitens wird man nach diesem Vorfall noch mehr nach jemandem suchen, der Frau Merkel ablösen kann. Frau Merkels Kontrolle über die deutsche Politik wird schon seit einiger Zeit immer schwächer. 2018 war ein besonders schlechtes Jahr für die Kanzlerin und ihre Christlich Demokratische Union. Anfang Juni zeigten drei Umfragen, dass die Grüne Partei Frau Merkels CDU inzwischen als beliebteste Partei Deutschlands abgelöst hat.

Das Ukraine-Video ist Wasser auf die Mühlen derjenigen, die darum wetteifern, Frau Merkel als Kanzlerin abzulösen. Bisher zeichnet sich noch kein Kandidat ab, der besonders beliebt oder der offensichtliche Nachfolger von Frau Merkel ist. Kein deutscher Politiker begeistert die Leute. Das ist Deutschlands Hauptproblem: Das Land hat nicht so einen Anführer, wie ihn die Deutschen wollen und benötigen.

Die Deutschen sind völlig frustriert über ihre etablierten Parteien. Frau Merkel ist immer die einzige Konstante in der deutschen Politik gewesen. Was wird geschehen, wenn sie zurücktreten muss und es keinen Kandidaten gibt, der sie ersetzen und die Deutschen begeistern kann?

Das wäre eine großartige Chance für die richtige Art von Anführer.

Drittens steht Angela Merkel in diesem Video für die ganze Nation. Deutschland selbst ist politisch, sozial und wirtschaftlich unsicher und instabil. Das Gefüge seiner Gesellschaft wird durch die Belastung durch hunderttausende Migranten und die gnadenlose Gegenreaktion darauf zerrissen.

Die deutsche Politik ist instabiler als zu irgendeiner anderen Zeit seiner Nachkriegsgeschichte. Die etablierten Parteien haben katastrophale Niederlagen erlitten. Neue Parteien, sogar Neonazi-Gruppen, werden immer beliebter. Deutschlands größte Mitte-Links Partei, die Sozialdemokraten, erhielt in den europäischen Parlamentswahlen extrem schlechte Ergebnisse. Die Parteivorsitzende trat zurück und die Partei ist im Moment führerlos. Wegen der Resultate der Europawahl gehen nun Gerüchte um, dass Frau Merkels Plan, die Kanzlerschaft an Annegret Kramp-Karrenbauer weiterzugeben, zunichte gemacht wurde. Kaum jemals erschien die politische Bühne in Deutschland so öde und leer.

Seit dem zweiten Weltkrieg war eine der wenige Dinge, auf die die Deutschen zu Recht stolz waren, ihre Fertigungsindustrie – ihr Wirtschaftswunder. Aber sogar die ist nun brüchig geworden – mit fallenden Produktionsraten und Betrügereien, in die sich die großen Konzerne wie Volkswagen verstrickten. Selbst in der Fußballweltmeisterschaft 2018 wurde Deutschland gedemütigt und Bayern München hat schon seit Jahren die Champions League nicht mehr gewonnen.

Wie Frau Merkel wird sich auch Deutschland um seine Gesundheit kümmern müssen. Die wichtigste Frage, die wir alle im Auge behalten müssen, ist: Wie wird Deutschland seine wackelige, instabile Politik und Wirtschaft in Ordnung bringen können?

Letztendlich bietet sich nach diesem Zwischenfall eine gute Gelegenheit für Sie, den Artikel „Ein starker deutscher Anführer steht unmittelbar bevor“ zu lesen, den der Chefredakteur der Posaune Gerald Flurry im November veröffentlichte.

In diesem Artikel sagte Herr Flurry, er glaube, Frau Merkel „könnte noch vor 2021, wenn normalerweise die nächste Wahl ist, ihr Amt verlieren“. Noch wichtiger ist, dass der Artikel die enorme prophetische Bedeutung einer unmittelbaren Veränderung in der deutschen Regierung erklärt. Er schrieb: „Frau Merkels Ende könnte der Wendepunkt nicht nur für Deutschland, sondern für die ganze Welt sein!“

Der Artikel handelt von den Endzeit-Prophezeiungen in Daniel 8 und 11 sowie in Offenbarung 17, die uns alle mitteilen, dass ein einzigartiger, mächtiger Anführer in Deutschland an die Macht kommen wird, der das Heilige Römische Reich wiederauferstehen lassen wird.

Diese Prophezeiungen sind wundervoll genau und ausführlich. Sie erklären sogar ganz genau, wie dieser Mann an die Macht kommen wird. Daniel 11, 21 lautet: „...Und während Sorglosigkeit herrscht, wird er kommen, und durch Heucheleien wird er die Königsherrschaft an sich reißen“ (Zürcher Bibel). Beachten Sie: Er wird nicht demokratisch gewählt werden. Der Mann in Daniel 8 „erbt den Thron Europas, ,während Sorglosigkeit herrscht‘ “, prophezeit Herr Flurry und er wird „ ,die Königsherrschaft durch Heucheleien an sich reißen‘. Er ist clever, durchtrieben und sehr intelligent – er besitzt eine attraktive, einnehmende Persönlichkeit.“

Was wird passieren, wenn Frau Merkel plötzlich wegen gesundheitlicher Probleme zurücktreten muss? Es bliebe keine Zeit für eine demokratische Wahl. Der nächste Bundeskanzler müsste schnell bestimmt werden. Was auch immer passieren mag, in Deutschland herrschen in diesem Augenblick gerade die idealen Bedingungen für den Aufstieg dieses Anführers, der in Daniel 8 prophezeit wird.

Es ist nicht leicht, genau zu wissen, was mit Deutschlands Kanzler passieren wird. Vielleicht kam das, was diese Woche passiert ist, tatsächlich nur von einer Dehydrierung. Schlussendlich spielt das keine Rolle. Die Optik übermittelte eine klare Botschaft: Angela Merkel ist schwach, sowohl politisch als auch körperlich. Es war eine klare Erinnerung daran, dass ihre Zeit als deutsche Bundeskanzlerin fast vorbei ist und jederzeit abrupt enden könnte.

„Wir haben schon seit Jahren vor genau diesem Moment gewarnt“, schrieb Herr Flurry im November. „Frau Merkels Ende könnte der Wendepunkt nicht nur für Deutschland, sondern für die ganze Welt sein!“ Dieses Video erinnert uns daran, dass Deutschland und Europa im Begriff sind, einen weiteren großen Schritt zu tun, um sich in die prophezeite siebte und letzte Wiederauferstehung des Heiligen Römischen Reiches zu verwandeln!

Viele Leute hoffen darauf, dass Angela Merkel reichlich Wasser trinkt. 

Lead Jpg