Erhalten Sie jeden Wochentag einen kostenlosen Nachrichtenüberblick in Ihrem Posteingang – die Posaune Kurzmitteilung.

Celtic throne banner Celtic throne logo
In einer unruhigen Welt, ein hoffnungsvolles Schauspiel!
Eine königliche Reise des irischen Tanzes
Live-Online-Konzert | 5. Juli
Tickets
Tickets
1qfai172d0 file

Die Posaune

Wie diese Zeitschrift sich verändern wird

Haben Sie die dramatische Zunahme katastrophaler Ereignisse in der letzten Zeit bemerkt? Das sollte jeden einzelnen von uns sehr beunruhigen. Allzu viele schlafen – aber die Zustände werden entsprechend schlimm, dass viele wach werden.

Die Wirtschaft der Vereinigten Staaten erleidet eine Serie von erschütternden Schlägen. Während ich dies schreibe, sind die Zeitungen voll von Nachrichten über das Scheitern von Fannie Mae und Freddie Mac, zwei Kapitalgesellschaften, die etwa die Hälfte von Amerikas 12 Billionen Dollar in Hypotheken abdecken! Die Regierung hilft ihnen aus der Klemme – aber sie ist bereits so tief verschuldet, dass sie selber Hilfe braucht! Der Dollar verliert sehr schnell an Wert. Arbeitsplatzverluste gehen in die Hunderttausende. Herbert W. Armstrong sagte oft, dass durch einen wirtschaftlichen Zusammenbruch in den USA eine globale Krise ausgelöst werden könnte! Während diese Schlagzeilen zunehmend schlechter werden, haben diese Worte in meinen Ohren geklungen.

Inzwischen sehen wir in den USA und in aller Welt eine Zunahme der Wetterkatastrophen. Gerade jetzt ertrinkt Amerikas Mittelwesten, während die Westküste brennt. Mehrere Länder erleiden Rekorddürren und Rekordüberschwemmungen. Das alles verursacht einen riesigen Druck auf die Nahrungsmittelproduktion und die Nahrungsmittelpreise, die bereits sehr hoch sind. Die Brieftaschen werden auch von den Rohöl-Rekordpreisen, die den Preis von allem anheben, hart getroffen. Weltweit rutschen Millionen von Menschen unter die Armutsgrenze.

Dies sind nur einige der vielen, vielen bedeutungsvollen Ereignisse, die unser Leben beeinflussen. Und sie werden nicht besser werden, wie einige Leute zu glauben scheinen. Sie werden das Leben, so wie wir es kennen, radikal ändern!

Sie müssen verstehen warum das eine wahre Erklärung ist – und warum diese Dinge geschehen. Es ist nicht genug, nur zu wissen was passiert, während es passiert.

Das ist der Grund, warum es diese Zeitschrift gibt. Die Posaune ist anders als irgendein anderes Nachrichtenmagazin. Die Welt ertrinkt in Zeitschriften und Nachrichtenquellen. Sie alle sind nicht imstande, ihnen zu sagen, warum sich unsere Welt verändert! Sie versuchen nicht einmal, Ihnen zu sagen, wohin diese Ereignisse führen.

Das ist, weil sie das Verständnis, das uns unser liebevoller Schöpfer-Gott durch die biblische Prophezeiung gibt, kategorisch ablehnen. Deshalb können sie nur raten und im Dunklen herumtasten.

Wussten Sie, dass ein Drittel ihrer Bibel Prophezeiung ist? Warum würde Gott sich solche Mühe gegeben haben, dies alles aufzuzeichnen? Weil er will, dass Sie Bescheid wissen über das, was geschehen wird – bevor es geschieht. „… Ich bin Gott, und sonst keiner mehr, ein Gott, dem nichts gleicht.“ sagt er, „Ich habe von Anfang an verkündigt, was hernach kommen soll, und vorzeiten, was noch nicht geschehen ist. Ich sage: Was ich beschlossen habe, geschieht, …“ (Jesaja 46,9-10). Fast alles von dieser Prophezeiung wird jetzt erfüllt, bzw. ist im Begriff, erfüllt zu werden!

Die Prophezeiung ist Gottes Warnung an die Menschheit, damit wir das entsetzliche Endergebnis der Entscheidungen, die wir treffen, in Erwägung ziehen. Sie zeigt, wohin unser Ungehorsam zu Gott uns führt (z.B. Judas 15)! Es ist Gottes Bestreben, uns individuell zu überzeugen, dass wir unser Leben ihm zuwenden, solange es noch Zeit ist (z.B. Hesekiel 33,11; Zefanja 2,1-3). Somit dient es einem wunderbaren und liebevollen Zweck.

Die zu Grunde liegende, treibende Kraft aller Bibelprophezeiungen ist positiv. Es geht um die Rückkehr von Jesus Christus. Dennoch, es gibt einige sehr düstere Prophezeiungen, die der Rückkehr Christi vorausgehen. Sogar diese Prophezeiungen enthalten die Hoffnung und Liebe Gottes, aber die Menschen weigern sich, es zu verstehen. Es ist nur wegen der Rebellion der Menschheit, dass wir so vielen entsetzlichen Prophezeiungen gegenüberstehen. Wir bringen diese Flüche über uns selbst – und dann geben wir oftmals Gott die Schuld! Das ist das Problem der ganzen Menschheit, und es ist diese Einstellung, warum wir diesen düsteren Prophezeiungen gegenüberstehen.

Wenn Sie diese Zeitschrift für eine Weile gelesen haben, haben Sie wahrscheinlich bemerkt, dass wir sagen, wenn unsere Nationen bereuen und sich Gott zuwenden würden, könnten sie diese prophezeiten Flüche vermeiden.

Ich glaube jedoch, dass Gott uns leitet, diesen Fokus zu ändern.

Wenn sie die biblischen Propheten studieren, da gibt es einen Punkt, wo ihre Warnungen nicht mehr von Reue sprachen. Es waren einfach freimütig erklärte Tatsachen – die als ein Zeugnis gegen jene Menschen ausgesprochen wurden, die Gott abgelehnt hatten. Ich glaube fest, dass unsere heutigen Nationen – vor allem die Vereinigten Staaten und Großbritannien, die heutigen Nachkommen der biblischen Nation Israel – den Punkt, von dem es kein Zurück mehr gibt, überschritten haben. Die Hoffnung, dass sie sich während dieses Zeitalters Gott zuwenden, ist durch das Ausmaß ihrer Rebellion in den Schatten gestellt worden!

Das zeigt, dass die Zeit vor der zweiten Wiederkunft Jesu Christi in der Tat sehr kurz ist. Die Zunahme katastrophaler Ereignisse zeigt, dass Gott seine Züchtigungen verstärkt. Deshalb glaube ich, dass Gott seine prophetischen Warnungen gleichzeitig verstärken und intensivieren möchte – in der Hoffnung, jene Einzelpersonen zu erreichen, die eine lernfähige Einstellung und eine Bereitwilligkeit zeigen, seine Führung zu akzeptieren.

Es ist meine inbrünstige Hoffnung, dass Sie, lieber Leser, eine von diesen Einzelpersonen sind.

Ich habe unsere Artikelschreiber angewiesen, von nun an tiefer darüber nachzudenken, wie man auf Sie zugehen und Ihnen das nötige Verständnis liefern kann, das Sie brauchen, um die unvergleichliche Dringlichkeit dieser Zeiten zu erkennen. Wir wollen dafür sorgen, dass wir uns intensiv auf die wichtigsten Prophezeiungen konzentrieren, die sich in der heutigen Welt entfalten. Wir wollen Ihnen beweisen, wie Gott uns sagte, dass diese Dinge geschehen würden und auch wie sie enden würden.

Zur gleichen Zeit wollen wir ihnen die Hoffnung zeigen – die wunderbare, sichere Hoffnung, die es jenseits dieses schlimmen Zeitalters gibt! Gott gibt uns diese prophetische Hoffnung, um uns zu motivieren, damit wir angefeuert und begeistert bleiben, sogar inmitten zunehmender Tragödien. „Wenn aber dieses anfängt zu geschehen, dann seht auf und erhebt eure Häupter, weil sich eure Erlösung naht“ (Lukas 21,28).

Gott bietet uns eine unvergleichliche Zukunft an, wenn wir unser Leben nur ihm unterwerfen. Obwohl die Welt in einen globalen Holocaust absinkt, verspricht Gott, jene Einzelpersonen zu verschonen, die bereuen und sich ihm zuwenden. Aber die Hoffnung ist mehr, als nur ein kurzfristiger physischer Schutz. Darüber hinaus hat Gott einen großartigen Plan, der das Öffnen des ewigen Heils für jeden Menschen, der jemals gelebt hat, einschließt. 

Tb Ad De