Erhalten Sie jeden Wochentag einen kostenlosen Nachrichtenüberblick in Ihrem Posteingang – die Posaune Kurzmitteilung.

200504 patient istock 1046447804

ISTOCK.COM/GORODENKOFF

Der eigentliche Grund für COVID-19

Die Rohdaten sprechen Bände über den Allgemeinzustand der Gesellschaft als Ganzes.

Eine neue Studie über die Krankenhauspatienten mit covid -19 in New York City hat gezeigt, dass die überwiegende Mehrheit an Vorerkrankungen leidet. Die Studie, die von der Zeitschrift jama ( Journal of the American Medical Association ) veröffentlicht wurde, verwendete Daten von 5700 Menschen, die mit hochansteckenden Krankheiten im Krankenhaus lagen. Dabei stellte sich heraus, dass 94 Prozent davon unter mindestens einer Vorerkrankung litten.

Die häufigste Krankheit war Hypertonie oder Bluthochdruck. Darunter litten etwa 53 Prozent aller Patienten. Die zweithäufigste Krankheit war Fettleibigkeit, was 42 Prozent der Patienten betraf und 32 Prozent hatten Diabetes. 88 Prozent der Patienten hatten mehr als nur eine dieser Vorerkrankungen.

Das sind keine neuartigen Krankheiten in Amerika. Gemäß dem Zentrum für Krankheitskontrolle und Vorsorge leiden 108 Millionen Erwachsene an Hypertonie. Das sind etwa die Hälfte aller amerikanischen Erwachsenen und ein Drittel der Gesamtbevölkerung.

Im Jahr 2017 führte zu hoher Blutdruck zum Tod von mehr als 472 000 Menschen. Das entspricht pro Tag etwa 1300 Todesfällen.

Etwa 26 Prozent der Weltbevölkerung leidet unter Bluthochdruck. Das entspricht etwas weniger als einer Milliarde Menschen auf dem gesamten Planeten. Man erwartet, dass diese Zahl mit der Weiterentwicklung der Länder in vier Jahren auf 2,2 Milliarden ansteigen wird.

Medscape zufolge stand die Hypertonie 2013 an erster Stelle der vermeidbaren Todesursachen auf der ganzen Welt.

Bluthochdruck erhöht das Risiko für Herzkrankheiten und Schlaganfall, die beiden häufigsten Todesursachen bei den Amerikanern. Vor kurzem überholte covid-19 diese beiden Krankheiten und wurde die häufigste Todesursache in Amerika. Aber es gilt als erwiesen, dass die eigentliche Ursache der Herzkrankheiten, der Schlaganfälle und auch von covid-19 jeweils die gleiche ist.

In seinem täglichen Posaune-Radioprogramm vom 18. April sagte der Moderator Stephen Flurry, covid-19 sei bedeutsam, nicht weil es todbringender ist als jede andere Pandemie (ist es nicht) – sondern weil „es die wirklichen Probleme von uns allen aufdeckt und aufzeigt, wie anfällig wir wegen der sogenannten zugrundliegenden Krankheiten für ansteckende Krankheiten sind.“

Hypertonie, Fettleibigkeit, Diabetes, Herzkrankheiten und covid-19 haben allesamt die gleiche zugrundeliegende Ursache. Dr. Robert Lustig, Endokrinologe und Kinderarzt an der Universität von Kalifornien – San Francisco schlussfolgerte, dass Zucker, mehr als jede andere Substanz, Schuld daran ist. In einem Interview mit cnn 2013 sagte er, dass Fettleibigkeit, Bluthochdruck und Herzkrankheiten allein in Verbindung mit Zucker stehen.

„Der amerikanische Lebensstil ist im Begriff, uns alle umzubringen“, sagte er, „und 75 Prozent davon ist vermeidbar.“

Alle Welt verlangt heute nach einer Impfung, einem Medikament oder einer wissenschaftliche Lösung für diese Pandemie. „Big government“, die Bundesregierung hat sogar regelrecht verfassungswidrige Lösungen in Gang gesetzt, in dem Bestreben, diese Krankheit zu bekämpfen. Billionen von Dollar sind investiert worden, um ihren Auswirkungen entgegenzuwirken. Und sogar noch mehr Geld wurde in medizinische Forschungen investiert, um ein Heilmittel zu finden.

Aber covid-19 für sich allein ist nicht besonders einzigartig oder gefährlich. Und deshalb werden sich alle diese Anstrengungen als nutzlos erweisen, dieses Problem wirkungsvoll zu lösen. Es wird sich, wie die jama Studie zeigt, eher weiter verschärfen und so schnell ausbreiten wie bisher, weil die amerikanische Lebens- und Ernährungsweise tatsächlich eine fruchtbare Grundlage geschaffen hat, damit es sich explosionsartig ausbreiten kann.

Die Hauptursache der ständig steigenden Zahl der an Bluthochdruck, Fettleibigkeit und Herzkrankheiten leidenden Menschen ist die große Menge von Zucker, die Jung und Alt zu sich nehmen. Lebensmittel wie Limonade, Kekse, Kuchen, Energiedrinks, Speiseeis und Getreideflocken sind die größten Quellen von zugesetztem Zucker in der amerikanischen Durchschnittsdiät. Und dem Journal of the Academy of Nutrition and Dietetics zufolge konsumieren schon über 80 Prozent der Säuglinge und Kleinkinder jeden Tag zugesetzten Zucker in ihrer Diät, obwohl allgemein empfohlen wird, sie sollten eigentlich überhaupt keinen Zucker zu sich nehmen. Das bildet bereits in sehr jungen Jahren einen sehr ungesunden Lebensstil aus.

Da muss einiges verändert werden. Herr Flurry schreibt weiter: „Eine angemessene Antwort auf diese covid-19-Krise sollte sein: Was kann ich tun? Was kann ich persönlich tun, um meinen zugrundliegenden Gesundheitszustand zu verbessern? Was kann ich tun, um mein Immunsystem zu stärken, damit ich nicht mehr so anfällig für Krankheiten bin, sei es nun covid-19 oder die jährliche Grippe?“

Herbert W. Armstrong schrieb, der Hauptgrund für die allgemeinen Verschlechterung der körperlichen Gesundheit sei, dass „wir glauben, Krankheiten seien natürlich und unvermeidlich.“ Er sagte, dass „eine Erkältung oder ein Fieber vielmehr eine plötzliche gewaltsame Reinigung von Giftstoffen und Toxinen seien, die wir durch eine verkehrte Diät, die gegen Gottes körperliche Gebote verstößt, in unseren Körper aufgenommen haben.“

In Lukas 5, 17- 26 heilte Jesus Christus einen Mann, der gelähmt war, indem er ihm sagte: „Damit ihr aber wisst, dass der Menschensohn Vollmacht hat, auf Erden Sünden zu vergeben – sprach er zu dem Gelähmten: Ich sage dir, steh auf, nimm dein Bett und geh heim!“

Herr Armstrong erklärte: „Über dieses Ereignis wird in allen drei Evangelien des Matthäus, Markus und Lukas berichtet und es bestätigt in den eigenen Worten Jesu Christi, dass die physische Heilung in Wirklichkeit die ‚Vergebung der Sünden‘ ist. Die Sünde ist definiert als der ‚Verstoß gegen das Gesetz‘ (1. Johannes 3, 4). … Die körperliche Sünde ist ein Verstoß gegen die körperlichen Gesetze, die den menschlichen Körper in Betrieb halten.“

Die zugrundeliegende Ursache einer Krankheit ist ein Verstoß gegen die körperlichen Gesetze. Die heutige Gesellschaft bricht diese Gesetze gewohnheitsmäßig durch ihren übermäßigen Verzehr ungesunder und überzuckerter Nahrungsmitteln. Und die Strafe für diesen Verstoß gegen diese Gesetze ist die Krankheit.

Die Regierung und das Gesundheitswesen konzentrieren sich nur auf die Auswirkungen der Krankheit. Aber die Ursache wird häufig ignoriert. In der Bibel betont Gott Ursache und Wirkung: Segnungen für die Einhaltung und Flüche für die Nichtbefolgung Seiner Gebote (5. Buch Mose 28, 15). Aber auf der Welt geht es nur um die Auswirkungen, um die Wundpflaster, die Medikamente und die Impfungen. Wir stecken auch weiterhin mehr und mehr Geld in die Beseitigung der Auswirkungen.

Anstatt das Loch im Eimer zu stopfen, haben wir uns entschieden, noch mehr Wasser in den Eimer zu schütten und erwarten, dass er aufhört zu lecken.

Aber die wirkliche Lösung liegt in der Reue, die zur Vergebung unserer Sünden führt. Gott verspricht, uns zu heilen, wenn wir bereuen. In Psalm 103, 2-3 heißt es: „Lobe den Herrn, meine Seele und vergiss nicht, was Er dir Gutes getan hat, der dir alle deine Sünden vergibt und heilet alle deine Gebrechen.“

Genau wie der Gelähmte geheilt wurde, können auch wir heute geheilt werden. Gott will, dass wir ein gesundes, erfülltes Leben führen (Johannes 10, 10). Wir müssen bereuen und Gott um Vergebung unserer Sünden bitten. In der heutigen Gesellschaft, die derart auf eine überzuckerte Diät eingestellt ist, dass sie uns anfällig für Krankheiten macht, kann das extrem schwierig sein.

Aber wie Herr Flurry schrieb (Die preiswerteste Gesundheitsversorgung die es gibt): „Es ist Gottes Wille, dass wir ein Leben führen, das in jeder Hinsicht von höchster Qualität ist – eingeschlossen die körperliche Gesundheit. Aus diesem Grund hat Er auf den Seiten des von Ihm inspirierten Buches, der Bibel, Gesetze der Gesundheit dargelegt. Fangen Sie heute an, diese praktischen Gesetze zu befolgen und sie werden die wundervollen Vorzüge eines gesunden und unverwüstlichen körperlichen Lebens genießen!“

Um mehr über körperliche Krankheiten und ihre wahren Ursachen zu erfahren, bestellen Sie doch bitte ein kostenloses Exemplar von Die reine Wahrheit über Heilung von Herbert. W. Armstrong.

Tb Ad De